Ureaplasma in Zwillingsschwangerschaft

Habe gerade einen Anruf von meiner Frauenärztin erhalten und sie meinte mein Abstrich wäre auf Ureaplasmen auffällig gewesen. Muss morgen zu einem Gespräch vorbei kommen. Jetzt habe ich im Internet darüber gelesen aber wurde nicht richtig schlau daraus. Hat jemand von euch vielleicht Erfahrung damit?
Ich bin heute 16+6 mit mo/di Zwillingen und mache mir generell immer Sorgen ob das Herz noch schlägt oder ob sie sich genug entwickeln.
Habe auch das gefühl das mein Bauch für die fast 18 ssw mit Zwillingen relativ klein ist aber das ist ja von Frau zu Frau unterschiedlich vorallem weil das ja noch meine erste SS ist und der Bauch da ja meistens entwas später kommt.
Würde mich sehr über eine antwort freuen :)

1

Hallo. Bei mir wurden auch ureaplasmen massenhaft festgestellt. Ich bin in der 29 ssw - Einlingsschwangerschaft.
Ich habe ein Einmalantibiotika bekommen welches nicht angeschlagen hat.
Nun nehme ich ein anderes für 10 Tage 🙄...
Ureaplasmen können ganz schön Schaden anrichten, ich hab glaub auch eine blasenentzündung deswegen 🙄

Also, lass es schnell behandeln und alles wird gut. Ich drücke dir die Daumen ❤️