Hilfe­čą┤ Heute ET, in Begleitung von Asthma Bronchiale

Hilfe, ich hab heute meinen ET und bin total krank. War heute zur Untersuchung im Krankenhaus, und die Ärztin meinte das es auf einen Kaiserschnitt hinauslaufen wird, wenn die Atmung weiterhin so blockiert. Pfeife echt aus dem letzten Loch.
Bin am inhalieren, nehme meine Medikamente (salbutamol und pulverinhalator), trinke viel, Halte mich warm..... Habt ihr noch hilfreiche Tipps f├╝r mich wie ich wieder fit werde?
Habe mich dieses mal so sehr auf eine spontane Geburt gefreut­čÖł

Liebe Gr├╝├če
Lele mit Pralinchen (4) an der Hand und Minikonfekt (40+0) im Bauch

1

Hallo Lele,
ich habe auch Asthma und mir helfen bei Erk├Ąltungen/Bronchitis oft zus├Ątzlich zum Salbutamol die ganz nat├╝rlichen Erk├Ąltungsmittelchen: Zwiebelsaft und (viel) Thymiantee. Dazu immer wieder feucht inhalieren. Wenn es wirklich schon Richtung Bronchitis geht warme! Quarkwickel auf die Lunge.

W├╝nsche Dir alles Gute und dass die Geburt so werden kann, wie Du es Dir w├╝nscht.#klee

2

Vielen Dank f├╝r deine Antwort.
Hab alles daf├╝r da. Werde ich direkt ausprobieren.
In der 1. Schwangerschaft hab ich damit im Krankenhaus gelegen, aber das war einige Wochen vor ET...
LG lele