5+0 Fruchthöhle nicht intakt

Thumbnail Zoom

Guten Abend an alle,
heute hatte ich meinen ersten Frauenarzttermin und müsste heute bei 5+0 sein.
Als der Arzt nicht Ultraschall gemacht hat, meinte er: Das sieht nach einer nicht intakten Fruchthöhle aus, der Dottersack war aber sehen😔. Mir wurde Blut abgenommen und morgen Abend soll ich die Ergebnisse darüber erhalten.
Das Ultraschallbild habe ich bei beigefügt.

Hat jemand mit sowas schonmal Erfahrungen gemacht? Ich weiß Ihr seid keine Ärzte, aber vielleicht gibt es ja Erfahrungsberichte.

1

Hallo Lia
Ich denke das ist viel zu früh für eine ultraschalluntersuchung. Als ich mit meinem ersten Kind schwanger war, sah es genau so aus. Man konnte ausser der fruchthöhle nichts sehen. Ich würde noch 2 Wochen mindestens warten und dann nochmal nachschauen lassen. LG

2

Der Arzt hat einen vaginalen Ultraschall durchgeführt.
Seine Wortwahl empfand ich auch nicht passend. Bei meinen vorigen schwangerschaften war ich immer erst ab der 7ssw beim Ultraschall, deswegen verunsichert mich seine Aussage total😔

3

Lass dich bloß nicht verrückt machen. Warte noch ein weilchen und schone dich. Alles wird gut 😌

4

Huhu,
Fruchthöhlen sollten in der Regel schön rund sein und nicht gezackt oder ähnlich. Denke daher die Aussage deines Arztes.
Alles gute! Wunder gibt es immer wieder.

5

Hallo,

Meine fruchthöhle war an 5+2 fraglich entrundet, es hieß (auch aufgrund der sb) das die Chancen bei 50/50 stehen.
Bin mittlerweile in der 16ssw und alles ist gut.. 💕

Wünsch dir alles gute

6

Dankeschön, dass gibt mir Hoffnung 😊