Erfahrungen Mundsoor/ Pilz im Mund ? Vermutung

Hallo ihr lieben , seit der 8 Woche habe ich einen komischen Geschmack im Mund ? Heute 14 Woche . Ich weiß, dass das ganze hormonell bedingt sein kann aber es hilft absolut nichts. Ich bin sehr penibel was meine Zähne betrifft ABER mir ist doch aufgefallen, dass ich seit Tagen eine belegte Zunge habe trotz Zungenschaber. Ich hab gelesen , dass in Verbindung mit dem komischen Geschmack könnte Mundsoor sein . Zahnarzt ist im Urlaub und Hausarzt hat erst Montag einen Termin frei . Frauenärztin laut Sprechstunde kennt sich damit nicht aus .

Hat jemand Erfahrungen damit ?

1

Ach ja ich musste ein ziemliches starkes anti b nehmen wegen borelliose -ich weiß nicht ob man das auch davon bekommen „könnte „

2

Hey,

Also ich würde vermuten, das die belegte Zunge von der Einnahme des Antibiotikums kommt. Ist mir jedenfalls auch mal passiert. 🙈 Ich kann aber gar nicht so genau sagen wann das wieder vorbei war.
Alles Gute für dich

3

Hattest du denn auch so einen bitteren Geschmack im Mund ? Die Einnahme ist aber auch 3 Wochen her

4

Hallo,
Also ich bin zwar kein Arzt,jedoch hatte ich vor 8 Wochen Mundsoor und es war echt eine Qual. Der Mund hat gebrannt,es waren weiße Steppen auf Zunge und Schleimhaut und hat geblutet. Es wurde vom Hautarzt diagnostiziert und ich musste 3 Wochen Nystatin nehmen. Deine Symptome klingen mir nicht nach soor. Doch im Notfall gehe zum Hautarzt,du brauchst dafür keine Überweisung. Oder gehe zum Zahnarzt :) Gute Besserung !

LG
Ramona 25 ssw und mit Kids an der Hand

5

Durch hormonelle Veränderungen kann es in der SS zur sogenannten Landkartenzunge kommen.
Das würde ich zunächst klären lassen, bevor ich Mittel gegen Soor oder dergleichen einnehme. 😊