Tassenkuchen Eier?

Hallo ihr lieben ;-)

Wollte euch mal fragen ob man bedenkenlos sich einen tassenkuchen machen darf da ist ei enthalten und das kommt für 1minute bei 800 Watt in die mikro will mir schließlich keine Salmonellen einfangen #zitter
Das Rezept



1 Stk Ei
20 g Staubzucker (1 EL)
0.5 Pk Vanillezucker
40 g Nutella (2 EL)
50 g Mehl (3 EL)
0.25 TL Backpulver
20 g Kakao (1 EL, ungezuckert)
Hoffe einer kann mir weiter helfen

Lieben Gruß #winke

1

Hey, ist nicht böse gemeint und du kannst da auch jetzt nix für, aber was ist denn heute wieder los?

Warum befasst sich kaum eine Schwangere sinnvoll mit Keimen und deren Auswirkungen?

1. Nein, Salmonellen sind dann tot.
2. Nein, selbst wenn, sie schaden nur dir und nicht deinem Baby
3. Einfach mal locker machen und logisch denken.

3

Danke für deine Antwort und das es dem Baby nicht schadet weiß ich auch aber die frage war ja nur ob die Erreger durch die mikrowelle dann abgetötet werden da Eier ja normalerweise länger gekocht werden müssen ;-) und dazu hatte ich eben nichts gefunden #winke

4

Also normaler Weise im Topf bei 10 min und 70 Grad.

Aber bei 800 Watt wird die Tasse in der Microwelle ja heißer, wobei meine Tassen Kuchen nie nach 1 Min wirklich fertig waren.
Und dazu kommt noch, dass Salmonellen über die Schale ins Ei gelangen, also es auch von Bedeutung ist, ob a) überhaupt Salmonellen an dem Ei sind und b) wie alt die Eier sind. Und auch Eier, bzw. die Hühner werden regelmäßig kontrolliert in Deutschland.

Du siehst, es spielen also bei Eiern viele Faktoren eine Rolle dafür, dass du überhaupt Salmonellen bekommen kannst.

weitere Kommentare laden
2

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern oder den Administratoren als nicht angemessen bewertet und wird deswegen ausgeblendet.

7

Ja kannst du.

Ich esse auch Kuchen und Plätzchen Teig roh.. meistens unbewusst weil man es schon immer so gemacht hat und nicht so drauf achtet dann.. aber alles gut 😊

Lass es dir schmecken 🍰

8

Mmmh, danke für das Rezept #mampf