Bakterien in der Scheide, Antibiose, jetzt Ausfluss und PH Wert mies?

Hey,
Ich habe eine Frage: ich habe von Donnerstag bis einschließlich Samstag Sobelin 100 Zäpfchen genommen aufgrund Bakterien in der Scheide und Juckreiz usw.. jetzt habe ich direkt nach dem Antibiotikum Sonntag und gestern Milchsäurezäpfchen genommen.. mein PH Wert ist dennoch mies.. irgendwie gelb/grün auf dem Papier 🤔 entspricht irgendwie 5,0 oder so..habe auch noch Ausfluss.. nicht wirklich sehr flüssig, aber unangenehm, Unterhose/Slipeinlage ist auch ab und an feucht
Kann der schlechte Wert noch von dem Antibiotikum kommen? Muss ich einfach noch länger die Milchsäurezäpfchen nehmen? 2 Zäpfchen sind ja jetzt auch noch nicht wirklich viel 🤷🏻‍♀️ Oder sollte ich doch nochmal zum FA? Achja ich bin 21 SSW und mein Baby ist auf dem Angelsound super zu hören 😀

1

Ich würde mal zum FA gehen. Es könnte ein Pilz sein. Gute Besserung 💐

2

2 Milchsäure Zäpfchen sind tatsächlich noch nicht viel, wahrscheinlich hat das noch nicht ausgereicht die Scheidenflora nach dem Antibiotikum wieder aufzubauen. Stand in der Packungsbeilage der Zäpfchen nichts über die Anwendungsdauer?
Ich nehme zwar keine Zäpfchen, aber MultiGyn Flora Plus. Das ist auch Milchsäure, aber in 5 Tuben, die man einführt und das Gel quasi in die Scheide drückt. Da steht bspw explizit dabei, dass die Anwendung über 5 Tage erfolgen soll.

An deiner Stelle würde ich die Milchsäure weiter nehmen. Zur Sicherheit würde ich trotzdem beim FA anrufen und mich zumindest telefonisch absichern - Milchsäure nehmen und warten (wie lange?) oder besser nochmal zum Abstrich kommen?

3

Ich meine gelesen zu haben 7 Tage🤔 aber mich wundert es, das tatsächlich Ph Wert technisch keine Besserung zu sehen ist.. die sonstigen Beschwerden (Juckreiz, Brennen) sind soweit wohl weg.. halt nur noch Ausfluss und mieser PH Wert 🤷🏻‍♀️

4

Wenn Juckreiz und Brennen bereits besser geworden sind, spricht das m.M.n. dafür, dass die Milchsäure begonnen hat zu wirken. Es spricht ja nichts dagegen, die Kur über 7 Tage zu nehmen, oder? Nimmst du die Milchsäure abends damit es im Liegen wirken kann? Tagsüber läuft da durch die Bewegung ja doch viel raus.

Ansonsten, wie gesagt, sicherheitshalber beim FA nachhaken. Aber nicht umsonst werden Milchsäure-Kuren über mehrere Tage empfohlen, deshalb fände ich es sinnvoll das weiterzumachen.

weiteren Kommentar laden