27. Ssw und schon vollkommen fertig

Hallo,

ich bin jetzt in der 27. Ssw und schon vollkommen am Ende. Ich hab eigentlich nur noch Kreislaufprobleme, meine Hände schwellen an und ich werd überhaupt nicht mehr richtig fit. Fühle mich durchgehend krank, bin es aber nicht und mein Bauch ist jetzt schon sehr groß, was es nicht besser macht. In der ersten Schwangerschaft hatte ich das so nicht.

Geht´s jemandem genauso?

1

Ich habe zwar nicht diese Beschwerden,aber ich wünschte,dass ich bereits 10 Wochen weiter wäre. Bin jetzt 28 ssw und sehne die Geburt herbei.
Hast du die Ödeme abklären lassen bei der FA?
Ich wünsche dir trotzdem eine gute restliche Ss und vllt lenkt dich die Weihnachtszeit etwas ab.

Alles Gute 🥰

2

Hey du, ich bin in der 29. Woche und mir geht es auch echt nicht gut. Gestern bei der Hebamme war mein Blutdruck bei 80 zu 40, ich könnte den ganzen Tag schlafen und weiß jetzt schon nicht mehr wie ich liegen soll. Und auch bei mir ist es das ganze Gegenteil zur ersten SS. Ich hätte nie gedacht, dass ich mal zu den Frauen gehöre, die froh sind, wenn es vorbei ist.

Aber wir schaffen das und die Hauptsache ist, dass es den Kleinen gut geht. 😊

3

Ich bin auch in der 27. Woche und es ist bei mir auch vollkommen anders als in der 1. ss. Ich bin so froh wenn es einfach nur rum ist.
Ich hab zwar keine anschwellenden Hände aber mein Bauch ist schon so rießig.
Schlafen ist ne Katastrophe und jeder der mich fragt wie es mir geht bekommt die Antwort "Ich hasse es schwanger zu sein und hab kein Bock mehr"
Denn genau das ist es, was ich zu Zeit fühle.

Fühlt euch alle gedrückt. Die paar Wochen bekommen wir auch noch rum :-)

4

Hey mir geht es genauso bin 25. ssw mein Bauch ist auch riesig ! Und ich hab extrem mit herzstolpern zu tun und überhaupt bin ich wie ein Wal nur antriebslos und könnte nur auf der Couch liegen. Hab kein Bock auf Putzen etc u wenn ich sonst so was mache hab ich nur Hunger 🙈bin auch nicht die die sagt ich bin so gerne schwanger

5

Bin auch in der 27.SSW und hab auch keine Lust mehr. Wenn ich die anderen Posts lese bin ich erleichtert, dass es nicht nur mir so geht. Komme mir immer vor wie die Horror-Schwangere weil ich Schwangerschaft scheiße finde. Ich fürchte die restlichen Wochen müssen wir noch durchhalten und uns von unserem Umfeld verwöhnen lassen.

6

Ohhh ja mir geht es genau so! Ich bin nur noch kaputt laufe wie so ein Elefant mein ischias macht mich noch vollkommen verrückt und dann noch die hormone :( wir haben noch dazu eine kleine Maus mit grad mal 10 Monaten die es uns Dank Schub und Zähnen Tag und Nacht auch nicht leicht macht...ich bin so froh wenn es vorbei ist! Aber Mädels wir schaffen das schon noch dir paar Wochen und über Weihnachten lassen wir uns richtig verwöhnen und genießen die Zeit <3

7

Ohhh da schließe ich mich mal hart an!

Bin auch in der 27.SSW und weiß nicht wohin mit mir.
Bin total überemotional, dauermüde und mein Bauch hat mittlerweile ein Ausmaß, dass er mich einschränkt.
Junior liegt ständig mit dem Kopf in meinem Magen oder drückt gegen die Rippen, was sitzen unbequem macht. Liegen geht halt auch nicht immer. Besonders nicht auf der Arbeit. Im Liegen schlafen mir auf dem Rücken die Beine ein, rechts kommt mir das Sodbrennen hoch und links liege ich wieder Junior im Weg. Der Rücken hat schon ne Beule durch Verspannung... Hach ja...
Nein, du bist definitiv nicht alleine 😁🙈

Hätte auch nicht gedacht, dass ich so früh schon mimimi mache 🤷🏼

Schlimm ist die Erwartung von Fremden, die dich anstrahlen, weil sie dich nur als Schwangere wahrnehmen, die überglücklich sein muss und nicht als die Frau, die auch nicht immer goldene Zeiten in der SS erlebt...

Nicht falsch verstehen bitte 🙈... Ich freue mich auf unseren Nachwuchs. Sehr sogar!... Nur könnte der kleine Teufelsbraten es seiner Mama auch etwas leichter machen. Nur ab und an 😅

LG

8

Geht mir ähnlich.
Freu mich riesig auf das Kind aber ich nehme in der Schwangerschaft einfach alles mit was es nur gibt. Jedes Mal gibt eine neue Hiobsbotschaft beim Arzt.
Verkürzter Gebärmutterhals, Plazenta Preavia, Sodbrennen, Ischias, nun die Schilddrüse, Eisenmangel und Schwangerschaftsdiabetes.
Nachts muss ich mindestens 3 mal auf die Toilette und bis ich wieder einschlafe…puh…ab 5 Uhr bin ich top fit.