Macht Stilltee vor geplantem KS?

Hallo ihr Lieben,
Nächste Woche Montag ist es so weit… dann kommt unser kleines Wunder auf die Welt.
Nun zu meiner Frage: macht es Sinn bereits am Wochenende mit Stilltee anzufangen, so dass ich auf jeden Fall genug Milch habe oder stellt sich das von alleine ein? Wie sind hier eure Erfahrungen?

1

Hey, ich hab das Gefühl, dass dh dich etwas zu sehr stresst. Nur, weil es ein KS wird, heißt es nicht, dass du Stillprobleme bekommst.

Entspann dich die letzen Tage, Ruh dich aus und warte nach dem KS einfach ab. Bei mindestens 90% aller Frauen kommt das von ganz alleine, wie von der Natur vorgesehen. ☺️

4

Danke für deine Antwort. Du hast wahrscheinlich recht und ich mach mich unbewusst etwas kirre…🙈 Ich Versuch es einfach auf mich zu kommen zu lassen ☺️😉

5

Das wird bestimmt! Ich wünsche dir einen schönen Kaiserschnitt und das alles gut geht!

2

Huhu, Ich hatte bereits 2 ks und wurde liebevoll milchkuh genannt😅 ich habe vorher nie Tee getrunken. Was ich gemacht habe war karamalz nach der Geburt literweise zu trinken. Das hat gut geholfen. Und Anis Fenchel Kümmel 😇
Ich habe im Februar den ks und werde es wieder so machen.

Genieße die letzten Tage 🤗 eine tolle Geburt wünsche ich dir!!🍀🍀

3

Vielen Dank für deine liebe Antwort 🥰 Dann lass ich es mal auf mich zu kommen und es „läuft“ hoffentlich von selber 😉

6

Sehr gerne 🤗 genau mach das 😇 ich denke am Montag an dich! Eine gute Geburt dir 🥰🍀🤗

7

Hey ich hatte auch einen Kaiserschnitt.
Anfangs hatten wir ein paar Probleme mit dem stillen da die Hebammen im Krankenhaus nicht so viel Zeit zum erklären und helfen hatten. Daheim mit der Nachsorge Hebamme hat es dann geklappt. Also keine Sorge das wird schon

8

Vielen Dank für deine Antwort ☺️ Es freut mich dass es bei dir dann zuhause geklappt hat 😃 und ich hoffe nun einfach bzw vertraue meinem Körper und der Natur dass es bei mir auch klappt 💪🏼