Entbindungstermin

Doch, es tut sich GAR NICHTS. 🤪
Ich fühle mich wie immer, keinerlei Anzeichen und auch so bewältige ich meinen Alltag wie immer. 🙈
Wer war auch über den Termin, wie lange & wurde es bei euch eingeleitet ? 😯

1

😅 Tja, Babys wissen offenbar noch nix über Termine! Ich fand’s damals auch seltsam, dass es ein Tag war wie jeder davor. Man sollte in der Gynäkologie besser zu einem Zeitfenster für die Geburt übergehen, denn so macht man die Schwangeren einfach nur kirre! Ich habe allerdings keinen Grund für eine Einleitung gesehen, weil es mir und dem Kind gutging. An Tag 8 ging’s dann langsam von selbst los, ET+9 habe ich entbunden...

2

Willkommen im Club 😂 mein ET war der 22.11. - und es tut sich weiterhin nichts 😂! Mal schauen wann es losgeht 😅😂

3

Meine Kleine hätte sogar schon Samstag kommen sollen (ET 20.11.) und ich habe immer noch keinerlei Anzeichen... Fahre auch noch Fahrrad, gehe einkaufen, etc. Fühlt sich seltsam an, aber mir geht es eben genauso wie vor ner Woche auch, warum sollte ich mich plötzlich anders verhalten...?

4

Hier genauso. Mein ET war auch der 22.11.21 und es tut sich nichts. Gestern auf dem ctg war noch nicht mal eine klitzekleine Wehe drauf 🤷🏻‍♀️.

5

War bei mir auch so. An ET+2 ging es dann mit schleimpfropf abgabg und mit den Wehen langsam los. Geburt war dann an ET+5

6

Einfach durchhalten, und diese so schön leere Zeit des Wartens genießen!! 😊