Schwanger, APS (Antiphospholipidysndrom) , Corona Impfe????

Hallo

Ich bin aktuell in der 30ssw.
Nicht geimpft a.G meiner Gerinnungsstörung. APS.
Ich würde mich aber gerne impfen lassen, habe aber Angst davor. Hat da jemand Erfahrungen?
Nehme ASS100 und Heparin 4000 iE .

LG Meli

1

Hi, ich nehme genau die gleichen Medikamente aus selben Grund und habe mich während der SS impfen lassen. Die kleine hat es gut "verkraftet" und strampelt gerade feste im Bauch.
PS.: Steht dazu nichts bei dir im Bericht der Gerinnungsambulanz? Bei mir steht es immer drin, das die eine Impfung mit Biontech empfehlen.
LG

3

Huhu

Schön das du schreibst. In welcher Woche warst du bei den Impfen? Wie lange sind deine Impfen her?
Ja das gibt mir Hoffnung.
Ja meine Hämatologin hat mir anfangs abgeraten, aber jetzt durch die geänderten daten und Coronalage, hat sie heute angerufen und sagt "ich kann mich doch impfen lassen" . Aber wirklich Sicherheit hat sie mir irgendwie nicht gegeben.
Habe so angst das dem Baby was passiert 😔

Lg

5

Meine erste Impfung hatte ich an ZT 1 😄 Also vor der tatsächlichen Schwangerschaft. Die zweite wäre in der 7 SSW gewesen, habe ich dann aber auf die 14. SSW verschoben.
Bin jetzt in der 24. SSW und die Booster Impfung werde ich wahrscheinlich erst nach der Geburt machen.
Aber ob die "erlaubt" ist oder nicht: eine Freundin arbeitet beim Gyn und ist selber schwanger. Sie hat heute ihre dritte Impfung bekommen 👍

weitere Kommentare laden
2

Hallo Meli,
genau diese Gedanken gehen mir auch durch den Kopf. Nehme Clexane 40mg und ASS 100 wegen APS und Protein Z Mangel. Ich bin jetzt in der 14 SSW und wurde vor der Schwangerschaft 2x geimpft. Jetzt frage ich mich, ob die Booster- Impfung in Frage kommt. Es wird ja empfohlen- trotzdem bin ich unsicher.#gruebel

4

huhu

Ja ich weiß wie schwierig die Entscheidung ist. So oder so denkt man, man würde das falsche tun 😟
Aber dein Körper weiß ja bei der 3 Impfe schon was auf ihn zukommt, denke da musst du keine Sorge haben. 2 Impfen hast du ja schon 💪

Lg

8

Hallo
habe auch APS und würde es nicht riskieren.
Ich habe mein Wunder schon an der Hand und weiß wie schwer der Weg war bis dahin.
Du bist schon in der 30 ssw noch bisschen und dein kleines ist bei dir und dann kannst du dich impfen lassen.