So viel auf einmal ich mag nicht mehr,erst Blutungen dann gallensteine und jetzt...

Sorry muss mich mal ausheulen
Ich bin jetzt in der 23 ssw
Seit der 13 ssw hatte ich ständig Blutungen die wohl weil die plazenta vor dem Muttermund liegt gekommen sind! "Bettruhe kein Sex mehr usw"
(jetzt seit 2 Wochen keine Blutungen mehr aber es bleibt wohl bei einem Kaiserschnitt)😭
jetzt Vor 2 Wochen starke gallenkolik bekommen und muss morgen ins Krankenhaus und die galle entfernt bekommen (hab so angst um mein bauchzwerg) esse vor lauter angst kaum was und wenn dann mini Portionen und dann gestern bei der Kontrolle (Frauenärztin) kommt der nächste Hammer, dann kommt die mir so nebenbei ja der Kopf is zu groß der bauchumpfang auch und etwas zu viel fruchtwasser wir müssen einen zuckertest nach der op machen könnte aber auch ne behinderunge oder Erkrankung dahinter stecken!
😭😭😭😭 hört das denn nie auf eine schlechte Nachricht nach der andern!#schmoll

1

Ohje, das tut mir leid das du so viel durchmachen musst.

In meiner ersten Schwangerschaft hatte mein Sohn auch einen riesen Kopf und einen großen Bauchumfang. Er kam auch als großes schweres Baby, aber kerngesund zur Welt. Zucker hatte ich auch nicht. Also muss alles nichts heißen 😊

Alles gute 🍀