Ständiges ziehen

Hallo zusammen, ich bin ca in der 6 ssw habe erst in 2 wochen fa termin. Ich habe ständige ununterbrochene mensartige schmerzen im unterleib die niemals weggehen. War das bei jemand noch so? Lg

1

Ich hatte dieses Ziehen eigentlich von Anfang an, hat sich zwischendurch auch so angefühlt, als würde die Mens kommen. Manchmal hatte ich es nur einseitig für mehrere Tage, dann hats auf die andere Seite gewechselt, ab und zu zog es in den frühen Wochen auch beidseitig.
Ich würde mir nichts schlimmes Denken, man liest ja ganz oft, dass man dieses Ziehen der Bänder schon so früh auch spüren kann.

Liebe Grüße und Alles Gute! 🤗

2

Starte morgen in die 8.Woche und habe es auch :-/
Schwangerschaft wurde vor 2,5 Wochen bestätigt und jetzt habe ich auch erst in der 9. Woche wieder einen Termin.
Die warteten fühlt sich wie folter an, ne?

3

Ich hab mir am Montag telefonisch meinen ersten Termin geben lassen, den werde ich am 14.12. haben, da bin ich dann 8+1

Ohne, dass ich irgendwas gesagt habe, wurde mir gesagt, dass ich gegen das Ziehen im Unterleib (ich hab es auch) Magnesium nehmen soll.
Sollen die Bänder sein und ist dann wohl normal.

4

Das können die Mütterbänder sein. Die werden dich bis ins 2. Trimenon beschäftigen ;-) Danach wird es etwas ruhiger und der Bauch wächst. Das kommt dann nur noch schubweise :-)

5

Ja ich dachte irgendwie es zieht ab und zu mal aber bei mir ist es echt durchgängig… naja ich muss auch lernen etwas ruhiger zu bleiben 🙈 danke dür eure antworten ich fühle mich etwas beruhigter. Ich hab jetz am 1.12 einen termin bekommen den ersten und da bin ich dann 7+1 hoffe es ist alles gut. Das warten ist wirklich das schlimmste.