Blutwerte in der Schwangerschaft

Hallo.
Ich hatte heute meine erste Blutabnahme im 1.Trimester.

Rotes und auch weißes Blutbild alles TOP.
Mein Eisen Wert ist wieder leicht erhöht.
Ja nicht zu wenig...zu viel!

Habe nächste Woche GYN.
Mal sehen was die sagt.

Nehme nur femibion 1 da ist wenig Eisen drinnen.

Habe dann mein altes Blutbild vor 5 Jahren angesehen (3.SS)da war der Eisen noch höher und auch so hat vieles nicht gepasst.

Verunsichert hat das meinen Arzt nie.

Unschwanger hatte ich Großes Blutbild 2019/20 und da war alles in Bester Ordnung.

Wie sieht's bei Euch aus?

Will mich jetzt auch nicht verrückt machen.
Schaue das ich nun Eisenarm esse und muss das mit dem Femibion mit der Ärztin abklären.lg

Mamamadl 8.ssw

1

Wie hoch ist dein Wert denn?

2

Bis 145 ist normal.150...war er...also knapp drüber.

3

Also je nach Labor ist aber 150 auch noch ok
Ich würde mir an deiner Stelle noch keine Sorgen machen
Aber vllt müsstest du halt doch mal abklären lassen wieso dein Eisenwert so an der Grenze ist. Aber würden die Ärzte sich diesbezüglich Sorgen machen hätte man das schön geäußert, weil deutlich erhöhte Eisenwerte ja schon Probleme bereiten können.
Hast du sonst vllt viel Fleisch gegessen oder so ?

weiteren Kommentar laden