Plötzliche Schmerzen Oberarm

Ich bin bei 35+6 und habe heute plötzlich so unangenehme Schmerzen im linken Oberarm/Schulter bekommen. Auf der gleichen Seite habe ich seit ca. 10 Tagen regelmäßig auch Schmerzen in den Fingergelenken.

Kann das von (einseitigen?) Wassereinlagerungen kommen? Gerade der Arm ist sehr schmerzhaft.

1

Das kenne ich nur zu gut. Ich bin jetzt bei 35+1 und mir tun die Hände und Finger seit gut zwei Wochen weh. Gefühlt wird es von Tag zu Tag schlimmer. Nachts und morgens, wenn ich aufstehe ist es am aller schlimmsten. Meine Hände sind dick und ich habe das Gefühl, dass meine Finger platzen, wenn ich die bewege.
Die Habd- und Fingergelenke tun durchgehend weh.
Mit dem Oberarm/Schulter hatte ich heute Nacht das erste Mal so extrem. Keine Position hat es besser gemacht.

Meine Frauenärztin sagte mir, dass das durch die Wassereinlagerungen kommt, was auf die Nerven drückt. Leider könnte man da groß nichts machen, außer viel trinken und bewegen. Ansonsten aussitzen. Bringt bei mir beides nichts. Durch die Bewegung habe ich das Gefühl, dass es nur noch schlimmer wird.

Um meine Handgelenke etwas zu entlasten mache ich mir über Nacht Bandagen drum. Das hilft ein wenig und keine Hände sind morgens nir noch minimal dicker.