Wie habt ihr euch am Anfang gefühlt?

Hallo an alle

Ich bin frisch schwanger und 4+2 und fühle mich sooo unschwanger und habe Angst da ich im November eine FG hatte habe am Dienstag einen Termin bei meinem FA aber das ist echt schrecklich 😅

1

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Ich hab am Anfang auch nicht viel gespürt, bis auf so eine innere Unruhe, ähnlich wie wenn man kurz vor einer Prüfung oder einem ersten Date steht. Übelkeit und ziehen im Unterbauch kam erst so in der 6.Woche.
Am Dienstag wird man vermutlich bei dir noch nicht so viel sehen, da mach dir aber keine Gedanken, das ist ganz normal!
Alles Gute für die Schwangerschaft :)

Aennie mit Theo (1) und Brüderchen (14.ssw)

2

Auch von mir erstmal herzlichen Glückwunsch:)! Ich war sehr durch den Wind, weil es eine ungeplante Schwangerschaft war. Ab Ssw 8 war meine Brust dann ultra empfindlich und ich musste ziemlich oft heulen. Schlecht war mir zum Glück die ganze Schwangerschaft über nicht, nur ein wenig flau ab und an am Anfang.

3

Ich bin 5+6 ssw und merke eigentlich auch noch nichts, ausser, dass meine Brüste spannen und extrem empfindlich sind. Ansonsten fühle ich mich auch noch nicht schwanger, bin mir aber sicher das kommt noch - schneller als gedacht.;-)

4

Hallo,
ich bin 5+2 und habe bis auf ein Ziehen seit gestern auch keine weiteren Symptome 😅. Denke das ist so unterschiedlich und ich hoffe auch das es einfach alles gut so ist🍀🙋🏼‍♀️.

5

Herzlichen Glückwunsch:-)

In der 5 ssw habe ich mich auch noch unschwanger gefühlt und wären Ende der 7 ssw nicht übelkeit erbrechen und co gekommen wäre es mir sicher wundervoll gegangen ;-)

Jetzt ist Gott sei dank etwas Ruhe eingekehrt und ausser eine riesen Brust und abends ein riesig aufgeblähter Bauch geht es mir echt gut :)
Geniesse es , es muss nicht heissen das was nicht stimmt

6

Hallo.Die richtigen Schwangerschafts Anzeichen/Beschwerden begannen bei mir immer erst mit der 7.ssw

Auch in dieser vierten Schwangerschaft war's bis von 7 bis 9.ssw Dauerhaft übel teilweiser mit Erbrechen.

Um die 8.ssw herum auch extreme Müdigkeit.und frieren.

Jetzt bin ich 11.ssw...die Übelkeit ist so gut wie verflogen,müde bin ich nicht mehr so sehr,habe aber Schlaf Probleme....