Trotz narbendehiszenz schwanger?

Ist hier jemand der trotzdem schwanger wurde?
Da ja die OP's nicht gerade viel versprechend sind..
Würdet ihr die OP empfehlen?
Wir sind nun im 6-7 ÜZ.
Erkl: Eine dehiszenz in meinem fall ist von der Kaiserschnittnarbe, die von innen an einer Stelle ausgedünnt ist und sich einbisschen Mensblut in diesem "trichter" staut und sich dann von der mensblutung bis eisprung ständig einwenig entleert, sprich habe ständig spotting...