Gestern noch Glück heute wieder Angst. Bitte um Rat, Infektion

Hallo ihr lieben
Gestern noch hab ich geschrieben wie glücklich ich bin das mein Hämatom kleiner geworden ist.
Eben bekam ich eine Mail von meiner Frauenärztin das ich einen Infekt habe und ich mir aus der Apotheke Fluomizin holen soll, was ich direkt gemacht habe.
Ich hatte die ganze zeit so eine angst vor einem Infekt, da ich ja auch noch schmierblutungen habe, und der Arzt bei der Feindiagnostik sagte, diese kann zum Blasensprung führen 😓 bin doch grade mal in der 17 ssw.
Die ganze Schwangerschaft hab ich nur Angst. Jetzt war endlich mal was positives und nun das.
Vielleicht kann mich ja wer beruhigen..

Hatte überlegt mir dieses Multigyn zu holen, aber nehme ja auch noch Progesteron ein.. dann jetzt noch die anderen Tabletten.. bin da was unsicher.
LG

1

Die Infektion wurde erkannt und wird behandelt.
Problematisch sind ja nur unentdeckte und unbehandelte Infekte ☺️

2

Danke, im normal denkenden Zustand wäre mir das sicher klar, aber grade hab ich einfach nur angst.
😓

3

Infektionen haben mir auch Angst gemacht. Öffentliche Toiletten haben Schnappatmung ausgelöst 😂

weiteren Kommentar laden