Weißkittelsyndrom

Wer kennt es ?
Ich habe es seit der ersten Schwangerschaft wirklich extrem. Jedes mal wenn mir beim Arzt (bei jedem!) der Blutdruck gemessen wird, merke ich wie mein Herz anfängt zu pochen. Ist wohl der Vorführeffekt 😅🙈
Gibt es hier welche die das auch haben und was macht ihr dagegen? Zu Hause messen ? Dort ist er hei mir immer super

1

Hallo,

ich hab das auch 😀
in der Schwangerschaft hab ich von meiner Frauenärztin eine Tabelle bekommen zum täglich ausfüllen. Hab dann also jeden Abend daheim gemessen und ihr dann immer bei den Vorsorgeterminen gezeigt.
das hat super funktioniert.

lg

2

Das ist eine super Idee. Werde ich in Zukunft auch so machen 😊 war der Puls dann auch dementsprechend hoch bei dir ? Echt bescheuert eigentlich 😅🙈

7

Ja, Blutdruck und Puls sind beides immer erhöht beim Arzt, daheim aber normal.

Lustigerweise war beides nach der Geburt im Kh dann ok.

weitere Kommentare laden
3

Erste Schwangerschaft und jetzt wieder genau das Gleiche bei mir. Sobald ich die Praxis betrete rast mein Puls und die Sprechstundenhilfe macht mich noch nervöser... hab dann auch zuhause gemessen und immer brav meine Tabelle vorgelegt dass alles stimmt bei mir. Hatte beim Arzt teilweise Werte wo er meinte eigentlich müsste er mich dabehalten und ernsthaft untersuchen... aber alles nur Psycho ;)

4

Na wie gut dass ich damit echt nicht alleine bin 😅🙈 und hast du das bei jedem Arzt ? Ich habe es auch bei einer normalen Krebsvorsorge, also auch außerhalb einer Schwangerschaft 🙄🤦

6

Ich glaub sonst hat noch nie ein Arzt Blutdruck gemessen aber ich habe das schon immer bei Frauenarztterminen, also auch außerhalb der Schwangerschaften. Zuhause dafür eher niedrigen Blutdruck!

Ich denk mir dann in der Praxis schon immer dass Blutdruck messen ja nicht schlimm ist und atme langsam und beruhige mich und sobald die mich aufrufen zum Messen pocht mein Herz bis zum Hals. Obwohl ich sonst mehr als entspannt bin. Ich sag ja, einfach Psycho :D

5

Hallo,

Ich habe das ganz schlimm durch das tragen der Maske. Durch meinen Schwangerschaftsschnupfen habe ich eh das Gefühl keine Luft zu bekommen und mit Maske noch schlimmer. Mein Blutdruck war beim letzten Arztbesuch bei über 150… das kenne ich von zuhause gar nicht. Sollte dann 3 mal morgens mittags abends zuhause messen. Das habe ich gemacht und alles war gut. Die Ergebnisse habe ich meiner Ärztin via Mail geschickt.
Meine Hebamme meinte, das wäre durchaus möglich, dass es so ist durch die Maske.
Ich bin gespannt, was morgen ist, denn ich habe morgen Vorsorge bei meiner Hebamme- da brauch ich keine Maske. Ich hoffe es ist dann besser.

Kannst du ggf. Auch die Vorsorge im Wechsel mit Arzt und Hebamme machen?

Liebe Grüße

8

Ich hatte das in meiner ersten Schwangerschaft und musste deswegen Zuhause 3 mal am Tag messen und ein Tagebuch führen, damit war meine Gyn dann zufrieden.
Diese Schwangerschaft bin ich wohl endlich abgebrüht und mein Blutdruck normal. #rofl

9

Ich habe es scheinbar auch. Schon in meiner ersten Schwangerschaft war der Blutdruck beim Arzt immer zu hoch. Nun ist es wieder so. Ich messe daher drei Mal täglich zuhause und trage die Werte in einer Tabelle ein. Die lege ich dann immer meinem Arzt vor. Bisher war er mit den Werten zuhause zufrieden.

12

Hast du es auch außerhalb der Schwangerschaft also generell wenn Blutdruck gemessen wird ?

10

Hier ich. Habe ich aber schon immer. Auch schon vor der Schwangerschaft. Ich messe meinen Blutdruck zuhause und bringe die Werte mit. Ist so mit meiner Ärztin abgesprochen. Mein Spitzenwert war 180/100 😀