US 7+6 ssw laut US 7+3 schlimm?

Hallo Mädels, ich wollte mal etwas nachfragen, laut jedem Termin bin ich 7+6 und im US 7+3 mir ist aufgefallen das ich bei jedem Termin immer drei Tage zurück bin. Also SSL immer drei Tage früher entspricht, ist das schlimm?
Ich mache mir etwas Sorgen.

1

Hi

Mach dir keine Sorgen

Ich war 6+3 und Baby nur 5+6
Bei 7+3 war Baby nur 6+3
Und bei 8+3 war Baby 8+2

In den kleinen Wochen holen die das so schnell auf.

Morgen bin ich 9+0 und freu mich auf Freitag wo ich mein MP bekomme


Liebe Grüße

2

Da geht da um mm Messungen, wenn der Arzt nur miniminimal einen mm zu wenig misst, macht das mal schnell 1-2 Tage aus. Wo genau kann ja kaum ein Gerät sein. Mach dir keine Sorgen. Das wird alles gut sein 🍀

3

Immer und bei jedem Ultraschall? Wie oft warst du denn bis jetzt da ? #schock Lange wird er die SSL noch nicht messen können.
Eine solche geringfügige Abweichung ist überhaupt kein Problem. Man weiß doch gar nicht, wann genau die Einnistung stattfand usw.
Der Arzt hätte dir auch sicherlich was gesagt, wenn es anders wäre.

4

Ich war jetzt drei mal da weil ich zwei Fehlgeburten hatte. War die Kinderwunschklinik.

5

Wenn du Zweifel hast, sprich mit deinem FA darüber 😊 aber Messfehler passieren, das sagte selbst meine FA 😊 einmal waren meine beiden 5 Tage zurück, beim höchsten Ultraschall waren sie wieder zeitgerecht. Meine FA hat da nie etwas bemängelt oder mir zu verstehen gegeben, dass da etwas nicht stimmt 😊

Aber ich kenne diese Gedanken nur zu gut und verstehe dich da total. 😊
Man macht sich während der Schwangerschaft zu viele Gedanken. Geht mir nicht anders 🤭🙈