33. ssw Stechen in der Scheide?

Hallo Ihr Lieben,

vielleicht habt ihr schon Erfahrungen damit gemacht..
Also ich habe bereits bei meiner Gyn und im Klinikum angerufen, beide aber noch nicht erreicht.
Seit paar Tagen sticht es mich hin und wieder mal, vor allem beim Gassi gehen, ganz weit unten. Ich kann es nur so beschreiben, dass das Stechen von oben Richtung Scheidenausgang geht. Kurz, aber schon schmerzhaft. Am Montag hab ich die nächste VU bei meiner Gyn, spätestens dann werde ich es ansprechen.
Habt ihr eine Idee, was das sein könnte und ob man sowas sofort abklären lassen muss?

Liebe Grüße
Kristina

1

Ich hab das auch. Meine Frauenärztin meinte, das ist normal. Hatte gestern erst meinen Termin bei ihr (34ssw)..

Liegt daran, dass das Baby jetzt schon recht groß ist 🤷‍♀️

2

Ich habe das auch (29 ssw)
Es kann völlig normal sein und sich nicht auf den Muttermund auswirken. Aber es kann auch sein, dass das stechen eine Verkürzung des Gebärmutterhalses ist, meinte meine FA. Deswegen würde ich es lieber kontrollieren lassen, schadet ja nicht.
Ich habe zwar leider einen verkürzten Gebärmutterhals, aber das stechen wirkt sich bei mir nicht weiter darauf aus. Also kann, muss aber nicht.