Durchfall vor der Geburt

Hallo meine Lieben,

Ich hab seit 1 woche mega durchfall und übelkeit jedoch ohne erbrechen. Ich habe mitbekommen das es ein anzeichen auf die geburt sein könnte aber unter anderen Beiträgen habe ich gelesen das es ca. 1 Tag mit dem Durchfall ging und bei mir sind es schon fast eine woche. Bin momentan in der 35 Woche und da es mein erstes kind ist bin ich etwas überfordert und weis leider nicht was gerade los ist.
Ich bedanke mich auf eure Rückmeldung :)

1

Hi du,
alsooooo ich sag mal so, nur weil du Durchfall hast bedeutet das nicht, dass dich nun in Kürze eine Geburt erwartet. Ich bin in der 38ssw jetzt und habe ca. seit einer Woche mit ständigen Stuhlgang zu kämpfen. Dein Baby rutscht einfach tiefer oder du hast was falsches gegessen..oder...oder.oder...ich würde mir darüber keine Gedanken machen erst einmal, Übelkeit kann davon kommen, dass die Gebärmutter bald ihren höchsten Stand erreicht und dir die Organe hoch drückt. Entspannen und keine Sorgen machen. Bei mir sieht es übrigens noch sehr geburtsunreif aus und das obwohl ich länger mit dem Durchfall jetzt zu kämpfen habe 😂
Alles Gute und eine schöne Restkugelzeit 🥰

5

Vielen dank für die antwort und dir wünsche ich alles gute :D

2

Hey ich bin 36+2 und habe ebenfalls durchfall seit einer Woche mit Übelkeit. Ich habe auch schon überlegt ob’s bald losgeht da ich auch sehr viele Senkwehen habe (schätze ich mal)
Der kleine liegt fest im Becken. Ich hoffe einfach es geht bald los , aber wir haben ja eigentlich beide auch noch etwas Zeit 🥰

6

Jaa ich möchte auch das es endlich so weit ist aber wie du schon gesagt hast wir haben beide noch etwas vor uns. Ich hoffe sehr das es dir bald besser geht :)

3

Also bei mir war das damals so das ich am Vorabend und an dem Tag an sich Durchfall hatte.
Hab das aber zu dem Zeitpunkt als ‚essen nicht vertragen‘ abgetan weil wir ein neues Restaurant ausprobiert hatten.

Vielleicht verträgst du auch einfach mit einmal etwas nicht mehr. Ich vertrage etliche Lebensmittel sporadisch nicht.
Nimmst du irgendwelche zusätzlichen Nahrungsergänzungsmittel abgesehen von der reinen folsäure?
Ich musste ab einer bestimmten Woche zusätzlich Eisen nehmen, und das hab ich so gar nicht vertragen.

7

Ich nehme seit 3 tagen auch eisen bis jetzt läuft das bei mir gut hatte bis jetzt keine Probleme damit . Ja vllt vertrage ich einfach ein paar sachen nicht mehr so wie früher ich denke es ist besser mal darauf zu achten was ich den eigentlich so alles zu mir nehme, danke vielmals :)

4

Wir wollen kein Blatt vor dem Mund nehmen ;
Ich gehe tatsächlich auch bis zu 3× täglich nun zur Toilette #zitter und bin in der 36 SSW, sowas kenne ich gar nicht. Eigentlich bin ich bei 3× die Woche seit Jahren bedient.
Und ich hoffe und sehe hier auch keine wirkliche Vorbereitung zur Geburt sondern die anatomische Veränderung durch die wachsende Gebärmutter.

8

Danke für die Beruhigung :D ich hoffe das es dir bald besser geht, ich war vor meiner Schwangerschaft auch nur 2-3 mal auf der Toilette und bin es auch gar nicht gewohnt das ich jetzt täglich mehrmals muss. Also da verstehe ich dich voll und ganz :-D