Wann sind bei euch die Brüste am stärksten gewachsen?

Hey Mädels,
ich bin gerade in der 8. Woche und bin ganz sprachlos wie sehr meinte Brüste schon gewachsen sind.
Innerhalb eines Monats bin ich von einem kleinen B Körbchen auf ein C "angeschwollen" und es ist kein Ende in Sicht. Wo soll denn das noch hinführen?? #schwitz #rofl
Ich weiß jede Frau reagiert anders auf die Schwangerschaft, dennoch würde mich interessieren wann bei euch die Brüste ihre größten Wachstumsschübe hatten.
Vielleicht ergibt sich ja daraus ein Mittelwelt mit dem ich meine Erwartungen etwas anpassen kann.

LG
Emselinchen

1

Bei mir hat sich anfangs gar nichts getan. Auch keine Schmerzen. Erst im 4. Monat, als die Übelkeit nachlies gab es ein paar Wochen in denen sie spannten und schmerzten und wuchsen.

Seither wieder Ruhe. Bin jetzt in ssw 28 und gespannt ob zum Ende hin nochmal viel passiert.

2

Die erste Körbchengröße hab ich schon im ersten Monat gut gemacht, die nächste etwa zur Halbzeit und jetzt in der 30. Woche hab ich nochmal eine mehr geschafft, wobei diese letzte jetzt auch deutlich am schnellsten ging, sodass meine Haut auch nicht mehr hinterher kam. :-(

3

Meine sind bisher (20 SSW) nicht viel gewachsen und ich denke das wird so bleiben. Habe generell kleine Brüste und auch in der 1. SS hat sich nichts getan. Stillen ging trotzdem gut.

4

Erste Schwangerschaft sind die kaum gewachsen und jetzt in der zweiten waren die anfangs groß, dann wieder normal, dann gewachsen, milcheinschuss (hatte ich bei Nummer 1 nie!) dann wieder alles auf normal und bisher bleiben die die auch auf meiner normalen Größe (37 ssw)

Denke kann man gar nicht sagen, bei mir war es jetzt in zwei Schwangerschaften komplett unterschiedlich 😂

5

Ich bin jetzt in der 14. Ssw und kann meine BHs (75 E) noch gut tragen.

Hatte nur das Problem dass sie wahnsinnig von Woche 6 bis 10 weh taten und ich am liebsten ohne BH rumlief 😆

Jetzt verändern sich allmählich meine Brustwarzen.

6

Also ich bin noch während der ersten 12 Wochen von 75C auf 75E/F hoch... war auch echt schmerzhaft, liegen auf dem Bauch oder schlafen/drehen ohne BH ging gar nicht. Aber dann hat das Wachstum komplett gestoppt, zwischen Woche 12 und Woche 21 (heute) ist nichts mehr dazu gekommen... reicht aber auch... ich bin auf 1,70m und 65kg eh eher schmal gebaut...

11

So war es bei mir auch. In den ersten 3 Monaten der Schwangerschaft hatte ich direkt 3 Körbchen mehr - man hat mich das genervt und ich hatte echt Sorge, wie das noch endet. 😜 Das Fazit: danach sind meine Brüste nicht mehr gewachsen. Weder bis zum Ende der Schwangerschaft noch bei Milcheinschuss. Aber die 3 Körbchen reichen mir auch und ich hoffe nach dem abstillen werden die wieder kleiner. Ich mochte mein B/C Körbchen so. 🙃

14

Vor dem Milcheinschuss hatte ich auch jetzt echt Angst, noch mehr muss echt nicht sein :D auch wenn der Mann natürlich begeistert ist :-p

7

So um die 12.ssw...jetzt tut da nichts mehr weg und auch unverändert in der Größe.
Der große Schub kommt dann nochmal,wenn sie Milch einschiest.lg

8

Also meine sind extrem gewachsen , bin jetzt 10 Woche und hoffe es hört langsam mal auf ! Meine Freundin hat mich schon drauf angesprochen 😅

9

„Leider“ erst beim Milcheinschuss nach Geburt, aber man war das der Hammer 🤣