Mutterpass ein + bei Blut im Urin 30 SSW! Leukott?

Hallo ihr lieben ich war heute bei meinem FA und hab gerade gesehen das in meinem Urin Eiweiß und Blut nachweisbar war. Ich hab seit Montag sehr starke Kopfschmerzen das ich am liebsten meine Augen nur zu hätte. Meine Augen tun so weh und wenn ich mal seitlich schau oder mich bücke ist es unerträglich. Habe am Montag im Krankenhaus eine Infusion bekommen dann gings mir viel besser. Dort wurde mir gesagt wenn es wieder schlimmer wird soll ich wieder kommen. Seit Mittwoch ist es wieder stärker, war noch nicht wieder im KH. Mir wurde am Montag Blut abgenommen und da war irgendein Wert der nicht sein sollte jedoch nicht so stark das man was tun muss. Ich weiß leider nicht was für ein Wert denke ein Entzündungswert.. Jetzt das + bei Blut im Urin? Der Arzt hat darüber Leukott geschrieben? Hat damit jemand erfahrung? Ich denke das hängt alles zusammen aber mir macht das echt Angst, ich hatte nie nie nieee Kopfschmerzen und jetzt hören die nichtmehr auf🥺

1

Hey! Ich musste direkt an eine Schwangerschaftsvergiftung denken. Hast du deinem FA denn von den starken Kopfschmerzen berichtet? Vielleicht sprichst du nochmal im KH vor.

2

Ja ich hab viel gelesen das ist ja eine Präeklampsie und daran denke ich irgendwie auch die ganze Zeit 😕
Ich habe ihm von den schmerzen erzählt aber fühle mich irgendwie nicht ernst genommen er meinte Koffein also Kaffe trinken oder ein Glas Cola das ich vielleicht Migräne habe. Aber wieso dann die Werte? Wenn es nicht besser wird werde ich wieder ins Krankenhaus gehen, ich denke so viel darüber nach

3

Ja, geh es dort ruhig abklären. Sie haben dir ja angeboten wieder zu kommen.

weitere Kommentare laden
5

Also die Bezeichnung Leukott gibt es nicht, wahrscheinlich steht da Leuko ++ :-D und ist ganz ganz oft der Fall, nicht nur bei Schwangeren.
Es kann sein das du sehr wenig getrunken hast und die Leukozyten vermehrt in der Blase verweilt sind, oder das ein Infekt abklingt oder zukommt. Nicht jeder merkt den Infekt, das ist meistens harmlos.
(Ich habe einige Jahre beim Gyn gearbeitet)

Viel eher würde ich auf das Thema Eiweiß eingehen, das ist nicht üblich und kommt seltener vor. War das jetzt einmalig? Hast du viel Wasser in den Händen und Füßen eingelagert? Wie sieht dein Blutdruck aus ? Da der Urin ja sowieso immer kontrolliert wird, würde ich das eine Mal nicht besorgt sein #klee und erst Recht nicht, wenn sie Ärztin nichts dazu sagt :-)

7

Leuko ++ ist gut möglich 😅
Nein Wasser hab ich kaum. Nein Eiweiß ist schon öfter nachgewiesen worden, Blut nicht.
Blutdruck meinte sie nicht so schlimm also denke ich der ist okay😄 Dankeschön!

8

Dann wünsche ich dir alles Gute weiterhin und das die Ursache eine ganz harmlose ist (wie in den meisten Fällen #verliebt )
LG