ASS 150mg

Huhu ihr Lieben, ich habe nochmal eine Frage zum ASS in der Packungsbeilage steht drin Vorsichtsmaßnahmen bei Heuschnupfen. Kennt sich damit jemand aus ? Kann ich sie trotzdem nehmen ?


Lieben Gruß Monique mit Krümel 15 SSW ❤️

1

Ich habe trotz Heuschnupfen ASS 150 in beiden Schwangerschaften genommen und hatte keine Probleme.
Wie du reagierst weiß ich natürlich nicht, ich hatte jedenfalls gar keine Nebenwirkungen

2

Ich habe auch die Beilage gelesen und nichts dazu gesehen 🤔

Ich habe (leichten) Heuschnupfen und keine Probleme mit ASS.

LG Luthien mit ⭐⭐⭐🤰 10+4

3

ASS wird in SS bei niedriger Dosierung 50-150 mgTag) zur Hemmung der Thrombozytenaggregation und damit Verbesserung der Durchblutung (Plazenta) verwendet.

Wenn du Heuschnupfen hast (oder andere Krankheitsbilder die gut durchblutet sind zb. Nasenpolypen mit geschwollener Nasenschleimhaut oder Offtopic (Magengeschwür) kann es bei Blutverdünnung durch ASS zu schlechter gerinnung/Blutungen kommen.

Bei dir halt zu höherer Wahrscheinlichkeit zu Nasenbluten, also beobachten und nicht so dolle schnauben und niesen.
Ich würde es nehmen, beobachten und das nächste beim Gyn fragen.

Vg

4

Nehme Ass 100 und habe Heuschnupfen und keine Probleme.