Abgelaufenes Hackfleisch? (Eingefroren)

Hallo ihr Lieben,
Ich bin Momenten in der Fr├╝h SS und achte wie viele andere gerade besonders darauf, was man essen darf und was nicht ­čÖł

Ich wollte heute etwas mit Hackfleisch kochen, gucke in die Gefriertruhe und sehe dass wir nur abgelaufenes Hackfleisch vom 19.07 haben. Wir haben das vor dem ablaufen eingefroren.
Wenn ich nicht schwanger w├Ąre, w├╝rde ich mir da keine Sorgen machen und es einfach zubereiten ­čśü

Was h├Ąttet ihr gemacht? Die K├╝hlkette wurde ja nach dem Ablauf nicht unterbrochen..

Zubereiten ja oder nein

Anmelden und Abstimmen
3

Hi,
wenn Du frisches Hackfleisch eingefroren hast, taust Du es ordnungsgem├Ą├č auf, bereitestes zu, dann kann das ohne bedenken gegessen werden.

Frierst du gammeliges Fleisch, Hackfleisch, schimmelige Tomaten, schwarz gepunkteten Blumenkohl ein, ist es genauso gammelig, wie vor dem einfrieren, und war schon vorher f├╝r die Tonne.

Das Lebensmittel ist, ordnungsgem├Ą├č eingefroren, im selben Essbaren Zustand wieder aufgetaut. Es wird nicht besser. Schlechter wird es nur, wenn es schon paar Jahre drin liegt. Es keine Beh├Ąlter oder T├╝ten waren, die nicht f├╝r die K├╝hltruhe geeignet waren. Selbst dann, hat es Gefrierbrand, schmeckt nicht mehr so toll, aber es ist immer noch unbedenklich zum essen.

Daf├╝r wurden K├╝hltruhen "erfunden", um Lebensmittel, ├╝ber den Verfalldatum, genie├čbar zu halten.

Selbst wenn das Hackfleisch vom Mai w├Ąre, und sofort eingefroren w├Ąre..............war es frisch und genie├čbar, ist es nach dem auftauen auch genie├čbar.

Gru├č

1

Ich hab mal mit ÔÇ×NeinÔÇť gestimmt und eigtl m├╝sste ich von berufssicht (Verk├Ąuferin) von abraten.

Ich pers├Ânlich w├╝rde es aber noch essen. Grade, wenn es ohne Unterbrechung der K├╝hlkette eingefroren wurde. Und das deutlich vor Verbrauchsdatum.

2

├ähm... Das aufgedruckte Verzehrsdatum gilt doch bei Lagerung im K├╝hlschrank, da steht auch ne Temperatur drauf. Durch das Einfrieren vor Ablauf des Datums hebelst du das meiner Meinung nach aus und verl├Ąngerst die Haltbarkeit. Sicherlich nicht bis Ultimo, aber es scheint ja noch nicht uralt.

Wenn du es dann vern├╝nftig langsam im K├╝hlschrank auftaust, sehe ich da kein Problem. Habe ich selbst schon hundertfach gemacht und erfreue mich nach wie vor bester Gesundheit.

Wenn das jemand anders sieht, bin ich auf die Erkl├Ąrung gespannt - ich lerne gerne noch etwas dazu.

Ansonste sage ich mal guten Appetit.

4

Ich w├╝rde mir da gar keine Gedanken machen, du schreibst du hast es vor Ablauf eingefroren und seitdem ist es nicht aufgetaut worden.
Die K├╝hletikette wurde also nicht unterbrochen.

Hinzuf├╝gend kochst du das Hackfleisch ja gut durch und isst es nicht roh was f├╝r mich nochmal eventuelle Bakterien den gar aus macht. Wir m├╝ssen in unserer Schwangerschaft ja das Hackfleisch sowieso gut durchgaren. :-)