3D Ultraschall 13Woche Geschlechterraten

Thumbnail

Hallo zusammen

Ich durfte heute mein WĂŒrmchen wieder sehen bei 12+1🍀

Es scheint gesund zu sein und alle Organe soweit man diese Erkennen konnten sind da und gut entwikelt😍

Ich bekam sogar ganz viele Bilder darunter auch ein 3D Bild☀

Nun frage ich mich direkt ob mann da schon das geschlecht erkennen kann. Laut meiner FA könnte man es jetzt schon diferenzieren aber eine Tendenz hat sie nicht genannt😁

Nun frage ich euch was ihr vermutete🍀

Ich denke Team 💙

1

Mag sein dass sie auf einem anderen Bild oder wÀhrend der Untersuchung was gesehen hat, aber auf dem hier geposteten Bild kann man den Genitalbereich ja gar nicht wirklich einsehen...

2
Thumbnail

Ist das denn der Nabelschnuransatz?

3

Meinst du denn kleinen runden Knubbel am "unteren Ende"? Nabelschnur eher nicht, die mĂŒsste weiter in der Bauchmitte sein.
Am Anfang ist die Klitoris meist auch noch sehr groß, so dass das auch "penisartig" anmuten kann.
Ich finde die Bilder sind zu unscharf und vom Winkel her eher ungĂŒnstig getroffen um da eine klare Aussage treffen zu können.
Klar, es KANN der Penis sein, es kann aber eben auch nicht sein. Ultraschallbilder lassen sich am bewegten Bild immer viel besser beurteilen.
Hast du auch seitliche Bilder?

weitere Kommentare laden
6

Guten Morgen,

TatsĂ€chlich kann man das anhand der Bilder nicht gut erkennen. Aber bei unserem ETS in der 13. Woche hatte unser Baby auch einen „Knubbel“ und es wird ein MĂ€dchen.
DrĂŒcke dir die Daumen, dass du es beim nĂ€chsten mal erfĂ€hrst.
Liebe GrĂŒĂŸe :-)