White spots đŸ„ș

Hallo zusammen ,
Ich bin 25 Jahre alt und mit meinem ersten Kind in der 22ssw schwanger , bisher waren alle Ultraschall Untersuchungen unauffĂ€llig, habe außerdem keine Nackenfaltenmessung o.Ă€ durchfĂŒhren lassen , ich dachte aufgrund meines Alters muss ich das nicht unbedingt, war auch bisher sehr positiv eingestellt . So nun bin ich in der 22 woche & durfte zum Organscreening . Dort stellt sich erstmal heraus das unser Baby am Herzen im li Ventrikel ein kleinen weissen fleck oder auch White Spot genannt , alles andere war laut Arzt unauffĂ€llig im Bericht steht auch keine Fehlbildungen o . Besondere Stigmata zu sehen alles ok , solle mir keine Sorgen machen dieser fleck hĂ€tte keine Bedeutung & keine weiteren Maßnahmen erforderlich . Nun googelte ich nach whit spots und sehe das es ein softmarker fĂŒr trisomie 21 sei , nun bin ich völlig fertig und machte mir grosse sorgen ob mein Kind gesund ist wobei alles andere bisher gut aussieht und nichts auffĂ€llig ist . Kennt jemand diesen Befund und kann mir bisschen zuspruch geben , habe so eine Angst.

1

Hallo.
Erstmal tief Durchatmen und ich kenne dieses GefĂŒhl mehrfach,wenn man denkt es reißt einem dem Boden unter den FĂŒĂŸen weg!.

Das du die NF Messung nicht machen lassen hast ist ĂŒberhaupt kein Problem.
Diese ist so ungenau und hat uns total verunsichert wegen eines Grenzwertes und bis hin zur Punktion gefĂŒhrt.
WĂŒrde sie auch nicht mehr machen lassen.
Dann eher den NIPT Blut Test.

Es klingt ja so,dass der Arzt Euch sehr beruhigt hat und dem ganzen keine Aufmerksamkeit schenkt.
Meine Freundin hatte diesen Befund ebenso beim Organscreening,sie hat dann eine Fruchtwasser Punktion machen lassen....auch auf Anraten des Arztes.

Das muss man sich gut ĂŒberlegen.
Mache ich diese Punktion mit Risiko und was ist meien Konsequenz aus dem ganzen.
Oder lebe ich jetzt noch ca 20.ssw mit einer Ungewissheit,da kann dir keiner dir keiner die Entscheidung angenehmen!

Alles Liebe.

Mamamadl mit dem 4.Kind ET-13 39.ssw

2

Er meinte nur keine Sorge , es sieht sonst alles gut aus , höchstwahrscheinlich wird es ein kleiner gesunder Junge. Keine weiteren Maßnahmen.

3

Die Frage wurde dir ja schon im prĂ€nataldiagnostikforum beantwortet 😊 mit "leu" sogar von einer humangenetikerin.

Wenn es dich so sehr beunruhigt, ob dein kleiner Mann T21 haben könnte, kannst du deinen Frauenarzt um einen NIPT Test bitten (Harmony etc.). DafĂŒr wird dir nur Blut abgenommen.

Aber was wĂ€re die Konsequenz fĂŒr dich?
Selbst wenn er T21 hÀtte, was nach wie vor sehr sehr sehr sehr unwahrscheinlich ist, hÀtte er höchstwahrscheinlich keine weiteren organfehler. Da die meisten ja schon sichtbar wÀren.

Also versuche einfach mal durchzuatmen 😊 auch wenn es schwer ist.

4

Du meinst , wenn er organfehler hĂ€tte wĂŒrden die schon auffallen oder?

5

Ja, deswegen warst du doch beim prĂ€nataldiagnostiker. Das war doch das organscreening đŸ€·â€â™€ïž...

100% wird dabei nicht gefunden aber das wesentliche wird okay sein derzeit.

6

Hey, bei meinem Sohn war in der 21. SSW auch so ein White Spot in der Feindiagnostik sichtbar. Die Ärztin hat mich aufgeklĂ€rt, dass es ein Softmarker ist. Ein White Spot allein ohne weitere Marker spricht jedoch eher nicht fĂŒr eine Chromosomenstörung. So hatte sie es mir damals erklĂ€rt. Sie meinte auch es wĂ€re nicht selten um die Zeit und meistens sind sie nach 2/3 Wochen wieder weg. Man wĂŒrde es halt im Auge behalten. Bei meinem Sohn war es dann so wie die Ärztin es gesagt hat. Beim nĂ€chsten US war nichts dergleichen mehr sichtbar und ich habe einen gesunden Jungen bekommen.

7

Juhuuu,

Bei uns war’s genauso: in der 22. SSW wurde bei der kleinen ein white Spot erkannt beim Feinultraschall Untersuchung.
Meine Ärtzin hat lange Jahre Erfahrung (DEGUM II) und hat es uns genauso wie du bescheinst erklĂ€rt. Da der NIPT ja seit Juli 22 bezahlt wird, hat sie uns den Test angeboten,um einfach Gewissheit zu bekommen. Sie meinte auch dass sie uns dazu nicht raten wĂŒrde, wĂŒrde er nicht gezahlt werden weil diese White Spots alleine kein Indiz fĂŒr eine Trismoie ist. Alles andere ist absolut unauffĂ€llig. Wir haben uns da der Test bezahlt wird dafĂŒr entschieden und Freitag kam das Ergebnis: es ist unauffĂ€llig. In der 30 SSW schaut sie nochmal drauf und meinte wahrscheinlich wird man dann nix mehr sehen. Also bleib postiv und erfreue dich an deiner Schwangerschaft â˜ș

Viele GrĂŒĂŸe aus der 24 Woche, BecksBrezel

8

Hey 😊

Ich kann mich den anderen nur anschließen.
Bin derzeit mit Zwillingen in der 31. SSW.

Beim Sohn wurde auch ein white Spot im LV entdeckt. Das war bei der Feindiagnostik 22. SSW.

Habe darĂŒber mit meiner FrauenĂ€rztin gesprochen und sie konnte mich beruhigen, musste aufgrund einer anderen Sache nochmal zu einer Intensivschwangerenbetreuung bzw werde da aktuell auch untersucht. Und die Ärztin hat gesagt, dass von dem white spot nix mehr zu sehen ist und in den meisten FĂ€llen verschwindet er auch von allein. 😊

WĂŒnsche dir alles Gute đŸ€âœŠđŸ€°

12

Hattest du vorher oder nachher auch weitere Untersuchungen gehabt oder ?

16

Ja, ich hatte vorher bei meiner FA die normalen Untersuchungen gehabt. Aber der white spot wurde erst bei der Feindiagnostik entdeckt. Wenige Wochen spĂ€ter wurde ich erneut untersucht von der Intensivschwangerenbetreuung, da wird aktuell die Versorgung der beiden kontrolliert und sie sagte, der white spot ist nicht mehr da. Konnte ihn auf dem Ultraschall auch nicht mehr sehen 😊

9

Bei einer guten Freundin von mir hatte das Kind auch einen White Spot am Herzen. Er hat sich verwachsen und war beim nĂ€chsten US nicht mehr sichtbar. Der Junge Mann ist inzwischen 3 und kerngesund. Mach dir keine Sorgen, wĂ€re der Befund besorgniserregend dann hĂ€tten dir die Ärzte das mitgeteilt! Und ganz wichtig (den Rat hast du eh schon bekommen): Don't google with a Kugel 😉
Alles Gute

10

Hatte ich bei meiner Tochter auch. War bei. NĂ€chste Termin weg :) kann auch einfach nur eine doofe Überlagerung vom Bindegewebe sein.

Keine Angst đŸ„° meiner Maus geht's ĂŒbrigens gut

11

Meine Tochter hatte auch einen. Der war dann irgendwann plötzlich weg.
Sie ist gesund.

13

Musstest du weitere Untersuchungen machen oder gab es vorher Untersuchungen 🙈

14

Das wurde bei mir zufĂ€llig festgestellt, da ich auf Grund eines auffĂ€lligen ctgs ins Krankenhaus musste. Die Ärztin sagte aber gleich das hĂ€ngt nicht zusammen und ich soll mir darĂŒber keine Gedanken machen.

weiteren Kommentar laden