20 Ssw Schallkopf

Hey ihr lieben.
Ich hab da ein kleines Anliegen 😼‍💹
Ich bin in der 20ssw und meine FA schall immer noch unten (direkt auf der KS Narbe)
Bei meinen anderen Schwangerschaften war das nicht so gewesen.
Ich verspĂŒre auch immer wieder einen leichten Druck auf der Scheide und die Tritte oder Boxen sind auch direkt da unten đŸ€”
Es fĂŒhlt sich manchmal an als ob die Blase echt voll ist aber es kommt nichts....
Mein Bauch ist nach wie vor kaum gewachsen und am Gewicht hab ich die letzten 8 Wochen auch nicht zu gelegt đŸ€” heute hab ich wie Muskelkater im Bauch und das schon etwas lĂ€nger....
Kann es sein das die GebÀrmutter nach unten gerutscht ist?
Das letzte mal als ich Durchfall hatte hab ich aus Angst mich unten alles zu gehalten weil ich denke das ich sie gleich mit raus presse😼‍💹
Wo setzt euer FA den Schallkopf an?
Beim nÀchsten FA Termin möchte ich Sie bitten mal zu gucken

1

Hey !

Ich bin aktuell in der 21.SSW. Mein kleiner Mann tritt auch immer in der Blasengegend ziemlich weit unten obwohl ja der Fundus bereits in Höhe des Bauchnabels ist. Ist wohl sehr kuschelig dort.

Mein Bauch ist gefĂŒhlt wie ne Melone. Bin aber auch zum zweiten Mal schwanger und die erste ist nicht lange her. Geschallt wird bei mir ĂŒber den Bauch

2

Ich bin auch in der 20SSW. Bei mir wird unten geschallt um nach dem GebĂ€rmutterhals zu schauen und die Babys werden ĂŒber den Bauch geschallt. Vaginal sieht man bei mir nur die FĂŒĂŸe der Babys🙈 ich habe manchmal aber auch einen Druck untenrum. Meine Ärztin meinte das ist völlig normal und hat mit dem Wachstum zutun. 😁

3

Ich bin in der 20. Woche und hatte genau die gleiche Frage.

Meine Ärztin sagte, jede SS ist anders und tatsĂ€chlich liegt der MĂ€usekeks weiter unten als Motte damals. Aber nicht so weit, dass es bedenklich wĂ€re. Also alles ok und inzwischen hab ich das GefĂŒhl, sie wandert langsam etwas höher.

Ich hab bisher (trotz minibauch) nach 7kg Abnahme erst 1kg zugenommen.

4

Hab mich glaube etwas falsch ausgedrĂŒckt 😅
Bei mir wird auch ĂŒber den Bauch gemacht aber eben sehr tief angesetzt also direkt auf der KS Narbe und fĂŒr die Woche eben sehr weit unten

5

Hallo 😊
Bei meiner Feindiagnostik (23SSW.) wurde auch recht tief geschallt. Also zwischen Schambein und Nabel. Die erste Ärztin, die den Ultraschall durchgefĂŒhrt hat, ist DEGUM I zertifiziert und die zweite Ärztin, die noch mal den genaueren Ultraschall gemacht hat, ist sogar DEGUM III zertifiziert. Also denke ich mal, dass das durchaus ok so ist 😉
Ich wĂŒrde meinem FA da vertrauen.

6

Ich vertraue ihr da und fĂŒhle mich dort auch sehr gut aufgehoben đŸ„° nur dieser starke Druck nach unten macht mir sehr zu schaffen

weitere Kommentare laden
7

Bei mir wird seit der 13. SSW ausschließlich ĂŒber den Bauch geschallt.

Ich habe auch manchmal das GefĂŒhl, dass mir der Kleine in die Blase tritt, ab und zu zieht und sticht es hier und dort.

Am Dienstag war jedenfalls mein GebÀrmutterhals 4,3 cm lang, Muttermund ist hoch und fest verschlossen. Da fÀllt nichts heraus.

Wenn deine Ärztin vaginal schallt, wĂŒrde erst recht auffallen, wenn etwas nicht in Ordnung wĂ€re.

Wann war denn deine letzte Kontrolle? Wenn du unsicher bist, lass es noch einmal abklÀren.

LG Luthien mit â­â­â­đŸ€°đŸ’™ 21+0

10

Meine war vor knapp 3 Wochen.
Sie schallt auch ĂŒber den Bauch aber auch da sehr weit unten und dort spĂŒre ich sie auch richtig doll

11

Achso. Bei mir wird auch eher unten geschallt, die Babys liegen so frĂŒh noch weit unten.