Appetitlosigkeit? Wer noch?

Ich bin aktuell in der 8 Sww und seit dieser Woche habe ich ständig so ein komisches Gefühl im Magen. Mir ist übel aber ich muss mich nicht übergeben. Beziehungsweise bis jetzt nur 2 oder 3 mal.
Alle erzählen immer das eine Kleinigkeit essen hilft. Bei mir ist es eher andersrum, sobald ich etwas esse wird mir noch schlechter. Geht es jemanden auch so?
Wie bringt ihr euch dazu etwas zu essen?

1

Hallo, mir war es auch sehr schlecht und ständig dieses flaue Gefühl, so als ob es mir bis zum Hals steht...langsam bessert es sich, aber erbrechen muss ich dennoch alle paar Tage mal noch. Ich trinke morgens immer Wasser mit etwas frischem Zitronensaft und habe mir in der Apotheke Ingwertropfen geholt, von denen mache ich ein paar rein. Das hilft mir gegen die Übelkeit und dieses Dauerflau und Kotzgefühl. Am nachmittag wenn es schlimm ist/war auch nochmal etwas davon und Kamillentee. Ich habe meist so eine halbe Scheibe Knäckebrot geknabbert, das hat mir gut geholfen. Wenn der Bauch recht leer ist, hatte ich das Gefühl es wird schlimmer. Aber Lust auf essen hatte bzw. habe ich auch immer noch nicht wirklich. Ich esse weil etwas rein muss.

2

Mir geht’s ähnlich, habe dauernd einen flauen Magen und je länger ich nichts esse, desto übler wird mir. Ich gucke, dass ich immer paar Walnüsse und Datteln esse, dass „öffnet“ meist meinen Magen, dann kann ich wenigstens im Anschluss was essen. Sesamstangen helfen mir auch sehr. Habe leider sonst auch keine Tipps …. Fühlt sich wirklich nicht schön an ….

3

Ich hatte nicht nur Appetitlosigkeit sondern auch Übelkeit ich hatte dadurch auch 7 Kilo bis zur 9ssw abgenommen. Die Ärztin hat mir darauf hin Cariban verschrieben und jetzt ist es wirklich viel besser große Lust zu essen habe ich zwar immmernoch nicht aber immerhin wird mir nicht mehr bei allem schlecht .

4

Oh ja. Meine Übelkeit und Appetitlosigkeit kommt und geht
Hatte bis zur 8ssw keine Symptome, dann ca 2 wochen übelkeit, tw erbrechen, keinen Appetit. Dann wieder ruhe für 2,3 wochen.
Nun bin ich in der 17ssw und kämpfe wieder sehr damit.
Mir ist übel wenn ich nicht esse und übel, wenn ich esse.
Ich versuche über denn tag hinweg immer mal ein paar Kleinigkeiten zu essen, einen Getreideriegel, kracker, mal eine Frucht. Und viel trinken.

Aber viel ist es nicht, habe bis jetzt gerade mal 1kg zugenommen🤷

Versuche mal die sea bands gegen reiseübelkeit, die haben bei mir immer mal wieder geholfen