Frühschwangerschaft 6+4

Hallo zusammen, war bisher immer stille Mitleserin. Ich war soeben beim Frauenarzt und er sagte mir ich wäre jetzt Ende der 7. Woche, er meinte auch er müsste jetzt schon das Herz schlagen sehen, war übrigens vor 4 Tagen auch schon mal da, und habe auch Blut nehmen lassen. Der Hcg-Wert ist damals von 50 auf 1000 gestiegen. Mir zwickt nach wie vor der Unterleib und meine Temperatur ist am Morgen deutlich 37, 7 Grad, Übelkeit hat nachgelassen, was ja noch nichts zu heißen hat. Den Embryo sieht man deutlich in der Fruchthöhle. Ein weiteres Phänomen ist auch, daß sich eine zweite Fruchthöhle in meiner Gebärmutter befindet die 3 x größer ist ohne Inhalt. Der Arzt fragte mich auch, ob ich Blutungen hätte, dies konnte ich verneinen, weil es mir echt gut geht. Heute hat er mir nochmal Blut abgenommen um den Hcg Wert zu prüfen. Donnerstag hab ich dann meinen nächsten Termin. Was meint ihr dazu?

1

Klingt doch alles toll?

Ich war offiziell das erste mal bei 7+2; HCG wurde nie bestimmt 😂 bei beiden SS ;)

Vllt resobiert sich die leere FH, vllt blutet sie noch ab. Da muss man halt abwarten 😊 vllt hat sich auch noch was drin versteckt? Abwarten :)

2

An sich klingt auch alles toll, aber mein Arzt manchmal...Vor allem ja wegen dem Herzschlag, den er noch nicht sieht. Er sucht halt jetzt die ganze Zeit und bestellt mich alle 4 Tage in die Praxis. Ich war heut sehr bestimmt und sagte ich warte bis zur 8ten Woche, weil er sogar das Thema Ausschabung mal angeknüpft hatte. Sonst wäre ich nicht so nervös. Muss mich dann immer selbst runterbringen und auf mein eigenes Gefühl vertrauen. Mein Verlobter meint auch es wäre viel zu früh, er glaubt fest dran das alles gut ist. Und das in der zweiten Fruchthöhle ein embryo sitzt könnte auch sein. Vielleicht soll ich deshalb so oft kommen und mein Arzt kann es nicht abwarten :) :D

3

Manche Ärzte sind komisch. Dafür ist manchmal meine gefühlt zu entspannt, wobei sie immer recht behalten hatte bisher 😂😂

Es ist gut, dass du abwarten willst, das macht mehr Sinn 🙌

4

Hey, ich bin bei 5+2 und habe auch noch einen großen Fleck in der Gebärmutter, auch deutlich größer als die Fruchthöhle. Meine Ärztin meinte, dass es Flüssigkeit ( Blut ) sein könnte noch von der Einnistung oder es eine 2. Fruchthöhle ist ( aber leer).
Ich denke es bleibt nur abwarten, aber ansonsten hört sich doch alles sehr gut an.

5

Ja das stimmt wohl und hoffen das alles gut ist. Mein erster Termin war vor 4 Wochen, da konnte man die erste Fruchthöhle sehen, sie war so groß wie ein Smartie und jetzt hat sich schon einiges getan, wird schon alles gut sein. Man macht sich oft zu viele Gedanken.

6

Vor 4 Wochen wärst du doch gerade mal 2+4 gewesen. Da kann man noch gar keine Fruchthöhle sehen. Sicher das du heute 6+4 bist?

Liebe Grüße

weiteren Kommentar laden