Starke Unterleibshmerzen

Hallo :)

Ich habe am Freitag positiv getestet und bin in der 5ssw. Gestern War ich beim Frauenarzt, weil ich so starke unterleibschmerzen habe als würde ich meine Tage jeden Moment bekommen.
Der Arzt sagte ich soll in 2 Wochen wieder kommen, da man bis jetzt nur die fruchthöhle sieht. Meine Schmerzen werden aber immer schlimmer. Alle 2 std. Ca. Bekomme ich so starke Krämpfe, dass ich es kaum aushalte..
Hatte von euch jemand auch solche Probleme in der Frühschwangerschaft?

1

Nimm doch mal Magnesium...das sollte helfen! ;-)

2

Danke für den Tip!:) Magnesium nehme ich seit Freitag. Aber ich mache mir echt sorgen weil die Schmerzen wirklich stark sind..

3

Wieviel mg Magnesium nimmst du bereits?

Ist es genauso wie deine Mens-Schmerzen oder schlimmer?

Im Zweifel würde ich Schmerztabletten nehmen, wenn du es gar nicht aushältst. Ansonsten kann man wohl nur abwarten 🤷‍♀️

4

Ich nehme 175mg, mein Frauenarzt hat mir empfohlen erst mal nicht mehr zu nehmen.

Die Schmerzen sind wesentlich stärker als meine periodenschmerzen
Habe nächste Woche Donnerstag den nächsten Termin ich hoffe dass alles gut ist.

Danke für deine Antwort :)

5

Ich habe in der Schwangerschaft, je nach dem wie sehr es gezogen hat, zwischen 400 - 500 mg Magnesium / Tag zu mir genommen.
Mit Magnesium kann man keinen Schaden machen! Alles was zu viel ist, kommt wieder raus!
Auch bei Verstopfung wirkt Magnesium wahre Wunder #sorry#winke

weiteren Kommentar laden