7+3 Fa sagt Progesteron komplett absetzen!!

Hallo da bin ich wieder.
Meine Frauenärztin ist der Meinung ich soll mit dem Progesteron aufhören, weil meine Werte gut sind!
Hcg 136290
Progesteron 29,6
Nun habe ich aber extrem Angst, weil ich ganz am anfang Schmierblutungen hatte. Deshalb wurde mir auch Progesteron bzw. Prolutex aufgeschrieben die ich 2 mal täglich spritzen musste. Die habe ich auch 3 Wochen lang eingenommen.. ich soll aber garnichts mehr einnehmen…ich muss auch sagen dass ich Anfang August eine Fehlgeburt hatte..
Nun habe ich noch utrogest zuhause soll ich die einfach 1tgl einnehmen obwohl meine Ärztin gesagt hat ich bräuchte nichts mehr? Bin so durcheinander.. ich dachte mir immer dass man Progesteron bis zur 12ssw einnehmen muss..
Wer kennt sich aus oder hat Ähnliches erlebt ?

1

Also bei künstlicher Befruchtung ist es bis 12.ssw weiter nehmen. Aber wie das bei natürlicher ss ist weiß ich leider nicht.
Du könntest es auch langsam absetzen und nicht aufeinmal.

2

Hallo Ayal,

Oh, ich kenn das. Hatte auch Schmierblutungen und mir wurde daraufhin Progesteron zur vaginalen Einnahme verschrieben. Wie du auch sagst, hab das Progesteron bis zur 12ten Woche, bzw. die Packung dann zu Ende genommen, bis 13+ irgendwas.
Wenn du ein schlechtes Gefühl dabei hast würde ich es dem Frauenarzt einfach genau so sagen und bitten eine weitere Einnahme bis zur 12ten Woche zu verschreiben. Sag ihr/ihm wie du dich fühlst, in der Regel verstehen die Ärzte das ja, wenn sie keine völligen Gefühlslosen sind.

Drücke die Daumen und glaub an dein Krümmelchen, alles gute 🍀

5

Ja das werde ich machen!! Hast du nur ein Zäpfchen pro Tag eingenommen oder 2 ??

6

Hatte auch zwei Zäpfchen, morgens und abends immer😍
Alles liebe und gute dir 🍀

3

Ich habe einen bestätigten Progesteronmangel und musste deswegen Utrogest nehmen. Ich habe in der 10. SSW abgesetzt und hatte keine Probleme. 8. SSW ist schon recht früh, aber so lange deine Ärztin deine Werte kontrolliert, was sie ja anscheinend macht, kannst du ja auch wieder anfangen wenn diese absinken sollten.

4

Ich würde die FA wechseln!
Wenn du ihr nicht vertrauen kannst und stattdessen medizinischen Rat in einem öffentlichen Forum suchst, ist das kein gutes Zeichen.

Ich weiß nicht einmal was Progesteron ist btw also eine komplette Laie. Aber ein Medikament im Alleingang abzusetzen bzw. weiter zu nehmen obwohl die Empfehlung der FA eine andere ist, halte ich prinzipiell für keine gute Idee.