Bitte verurteilt mich nicht für diese Frage

Hallo zusammen,

mein Mann hat vorhin Salami gegessen und seine Hände haben danach gerochen. Anscheinend hat er seine Hände mit Seife gewaschen danach, aber die haben immer noch danach gerochen. Weiß nicht ob ich ihm das glauben soll. Danach hat er mich zum Spaß geärgert und dabei ist ausversehen sein Finger in meinem Mund gelandet.

Muss ich mir jetzt Sorgen machen wegen einer listerien oder toxaplasmose Infektion?? :(

4

Keine Verurteilung aber tu dir selbst den gefallen und versuch vernünftig/realistisch über solche Fragen nachzudenken. Genieß deine Schwangerschaft und denk sie dir nicht kaputt :)


Ich war heute übrigens zum Frühstücken eingeladen und es gab Lachs und Salami auf meinem Brötchen ;) Eine Katze haben wir auch seit 14 Jahren und ich hatte trotzdem in meinen 36 Jahren nie Toxoplasmose :)

11

Ich habe mich auch trotz negativ Toxoplasmo entschieden zu Weihnachten Beef Wellington zu essen. Habe in 36 Jahren Rogen Fleischverzehrs und Katzenklo Säubern keine Infektion gehabt und halte es für extrem unwahrscheinlich dass es ausgerechnet jetzt passieren soll.

Natürlich halt ich mich ansonsten auch zurück, aber an Heiligabend habe ich jetzt eine Ausnahme genehmigt.

1

Nein

2

Hast du einen negativen toxaplasmosetest?

3

Musst immer daran denken, dass du noch nie in deinem Leben toxoplasmose hattest. Und in der ganzen Zeit hast du nicht drauf geachtet. Die Wahrscheinlichkeit sich jetzt anzustecken ist nicht größer als vorher.

5

Ich esse jeden Tag Salami und mache mir keine Sorgen. Keine Ahnung ob dir das hilft.

6

Selbst wenn er sich nicht die Hände gewaschen hätte.
Einmal realistisch drüber nachdenken 🤷‍♀️ und die Frage erledigt sich.

7

Ach, Sunny ....

8

Echt jetzt?

Tut mir leid, das ist wirklich lächerlich. Und ganz ehrlich, in deiner Überschrift steht ja schon genau das was du damit provozierst. Du weißt selbst das die Frage nicht gerade schlau ist.

Nein, du wirst wegen einem Finger im Mund keine Toxoplasmose bekommen 🤨

9

Wie bitte? Am besten sofort (!) in die Notaufnahme! Sag jetzt bloß nicht, du bist während der Schwangerschaft auch mal von einem Raucher angeatmet worden? Und hälst du wenigstens immer die Luft an, wenn du im Supermarkt an den Rohmilchprodukten vorbeigehst? Achtest du darauf, dir mindestens 36mal in der Stunde die Hände zu desinfizieren? Und rohen Fisch auf jeden Fall nicht näher als 3m an dich herankommen zu lassen? Also wenn du das alles machst, dann kann das gut gegangen sein, aber sonst...puh....besser zum Doc!


Merkste selbst, wa?