Was für Spitznamen haben eure Bauchbewohner?

Wie heißen eure Bauchbewohner und warum genau so? 😊

Unsere erste Tochter hieß immer Krümeline 🥰 Zuerst haben wir immer von dem Krümel gesprochen und als wir wussten dass es ein Mädchen wird war sie einfach Krümeline 😊 einen bestimmten Grund gab es nicht. Hat sich irgendwie so ergeben.

Bin noch ganz frisch schwanger bei 6+0 und bisher hat sich kein Name ergeben ☺️

1

Bei den ersten beiden weiß ich es gar nicht mehr, wir wussten aber schnell was es wird und ich glaube, dann haben wir immer von „ihm“, „dem Baby“ und „unserem Mini“ gesprochen.
Diesmal ist es für mich einfach das Krümelchen . Wir wollen nicht wissen was es wird

2

Kleiner Zwerg 😅

3

Bei mir ist es Krümel und mini me oder auch little on, je nachdem ob ich es im Deutschen oder Englischen brauche 🥰

LG Tiger mit ⭐️⭐️🤰🐞💙 20+5

4

Unsere heißt "Möhri", weil sie mittlerweile SO sehr rummöhrt (ich weiß gar nicht, ob das Dialekt ist😳? Sie drückt sich einfach die ganze Zeit ohne Rücksicht auf Verluste überall dagegen🥴)...

5

Also nach 2 FGs wurde mir verboten die Kleinen als 'Furz' zu bezeichnen, damit ich sie nicht so zu sagen dafür vorhersehe, dass sie schnell weg gehen.

Mein Sohn hieß also 'Zwerg' und dieser hier heißt 'der Kleine', obwohl ich bisher das Geschlecht nicht kenne, da erst 12. SSW, aber der chinesische Kalender sagt junge, also ists der kleine XD

6

Wir reden meistens nur von unserem Baby. Manchmal auch Junior oder kleiner Vampir und eigentlich immer in männlicher Form. Dabei wissen das Geschlecht noch nicht, hat sich irgendwie so eingeschlichen 😅 wenn es ein Mädchen wird, müssen wir uns erstmal umgewöhnen 😅

Bei der Familie hat sich der Name Mini durchgesetzt.

LG Casa (16+2)

7

Unser kleiner ist der Bubi💙

8

Beim ersten Kind wurden wir schon früh immer wieder nach den Namen gefragt. Deshalb haben wir es dann Gangolf genannt. Wir wussten nicht, dass es ein Mädchen wird. Das zweite Kind hat dann natürlich auch einen Namen bekommen: Xanthippe. #rofl

9

Gordot