Reiswaffeln in Schwangerschaft?

Hallo zusammen😊

Vielleicht klingt meine Frage einbisschen "blöd".. Aber dennoch wollte ich mal fragen ob Reiswaffeln mit Meersalz erlaubt sind in der Schwangerschaft? Im Internet steht ja und auch nein auch verschiedenen Seiten. Wegen zu hohem Arsen Gehalt. Und ich hab soooo Lust darauf🫢

Danke für eure Antworten💜

1

Also ich wüsste nicht warum man dies nicht essen sollte. In meiner zweiten Schwangerschaft habe ich dies ständig gegessen.
Ich würde es also bedenkenlos tun.

2

Weißt du was ich mal gemacht hab? Ich habe Haribo eine Email geschrieben, ob ich ihre Kollorado Lakritze essen darf. Sie haben mir sogar zurück geschrieben und mir eine genaue Rechnung aufgeschlüsselt, weshalb der Süßwurzelgehalt in ihren Süßigkeiten unbedenklich ist und ich es definitiv essen darf 😄🤭 Ergo - Mach dich nicht verrückt und gönn dir ein paar Reiswaffeln. Würde ich zumindest so machen.

5

awwww tolle idee ... ich hab in der schwangerschaft soooo auf lakrize verzichtet, mir nur eine schnecke mal hier und da gegönnt aber so einen hieper gehabt ... im prinzip war alles verboten was ich normalerweise liebe, eine wirklich "harte" zeit *g* ... eben weils überall so blöd beschrieben steht ... aber wenn haribo selbst das ok gibt weiß ich fürs vielleicht nächste mal bescheid :D

6

Ja da war ich auch drauf und dran, aber ich hatte so Lust drauf 🙈 Also hab ich denen geschrieben und das was man da an Mengen von Haribo essen müsste, das kriegt kein normaler Mensch zustande 😄 Also gönn es dir das vielleicht nächste Mal ruhig 😉

3

Gibt auch Dinkelwaffeln, vll wär das eine Alternative, die bekommt mein Sohn bei Bedarf. Hatte mal irgendwann welche bei Dm gekauft.

4

Also Kinder sollen ja tatsächlich nicht viel reiswaffeln essen aus genau dem Grund. Ich persönlich esse in der SS alles was nicht roh ist 😂😂
Wenn du dir aber unsicher bist dann Schwenk doch um auf Maiswaffeln 🤷🏽‍♀️

7

Probiere doch Maiswaffeln, die sind sooooo lecker!!!