Menstruationsartige Unterleibschmerzen/ leiste/ Schambereich

Hallo ihr lieben,
Ich bin in heute in der 33+0 ssw.
Habe seit gestern komische periodenschmerzenähnliche unterleibschmerzen ( durchgehend) auch immer mal wieder so krampfartig. Der bauch fühlt sich zwar nicht hart an aber es verunsichert mich etwas.
Können das die mutterbänder sein?
Es zieht auch etwas unten in der vagina.( stechen)
Ich möchte ehrlich gesagt nicht jedesmal zum arzt gehen ist meine 1. ssw aber ich bin einfach unsicher ob das wachstumsschmerzen sind oder doch nicht…
Kennt jemand solche art von schmerz? Und war schonmal beim arzt in der gleichen woche und es war normal?

Danke im voraus….
Lg :)

1

Hatte das in der 31. Woche und bei mir waren es vorzeitige Wehen plus Muttermundöffnung weswegen ich eine Woche Im Krankenhaus lag. Wäre ich nicht gefahren, wäre die Kleine sehr wahrscheinlich zu früh gekommen. Wenn deine Intuition dir ein komisches Gefühl gibt, würde ich es immer einmal abklären lassen!

2

Guten Morgen, ich bin heute auch genau bei 33+0! Und hatte auch die letzten zwei Tage durchgehende leichte Unterleibschmerzen, wie kurz vor der Periode. Ab und an auch ein kurzes fieses stechen am Muttermund. Google sagt dass müsste der Kopf vom Baby sein, was bei mir gut sein kann da er schon tief unten liegt. Die Unterleibsschmerzen sind heute wieder weg .. vielleicht ein Wachstumsschub? Falls du es abklären lässt, würde mich sehr interessieren was dein Arzt sagt.
Liebe Grüße