Kindslage II.KL ?

Hey zusammen,

Der Arzt hat Montag bei meiner Feindiagnostik (22+2) als Kindslage aufgeschrieben: II.KL
Was genau bedeutet das ? Wenn KL Kopflage bedeutet, ist es dann trotzdem „normal“ dass ich die Tritte vom kleinen immer unten spüre ? Kommt das einfach dadurch dass er sich dreht etc?

Danke vorab 🙌🏼

1

Schädellage mit dem Rücken auf der rechten Seite heißt das. Was du unten spürst, sind vermutlich Schläge, keine Tritte.🙈 aber ja: allgemein kann sich dein Kind so früh noch problemlos jeden Tag drehen und wenden

Bearbeitet von MahatmaPech
2

Können die Händchen sein :-)

Hab auch erst immer gedacht es sind die Füße , bis die Hebamme untersucht hat und meinte ach da hab ich grad ein Händchen gespürt ♥️🥰