Schmerzen nach ELSS, eventuell schwanger

Hallöchen 😘,

da ich mich immer freue von euch zu hören und durch die Community immer mal wieder neue Mama's kennenzulernen, dachte ich, ich frage euch mal wieder nach einer Meinung.

Es ist so: Ich hatte Ende Februar eine ELSS, die wurde operativ entfernt. Der rechte Eileiter war betroffen, ich blutete bereits in den Bauchraum, er konnte aber erhalten werden.

Nun ist es so, dass ich am 15.5 einen positiven Ovutest in den HĂ€nden hielt. Wir haben zwei Tage vorher und am 15.5 gehibbelt. Und seit dem habe ich immer wieder ein Ziehen im Unterleib, fast periodenartig. Mir schmerzt nun aber vermehrt die rechte Seite wo ja auch die ELSS saß. Hat da jemand Ă€hnliche Erfahrungen mit gemacht? Ich habe den Eisprung nicht beim Frauenarzt bestimmen lassen, das laß ich letztens hier im Forum, dass der sowas hĂ€tte machen können.

Heute habe ich getestet, der SS-Test war allerdings blĂŒtenweiß, vielleicht war der Eisprung dann ja doch am 16. oder 17? Ich teste denke ich jetzt erst nĂ€chste Woche Mittwoch nochmal... vieles spricht dafĂŒr, dass es geklappt hat, kann natĂŒrlich auch PMS in stĂ€rker sein.


Die Angst ist gerade wirklich groß, dass ich nochmal unters Messer muss wegen einer ELSSđŸ«€.


Wenn es bei euch gut ging, trotz der einseitigen Schmerzen: Wurdet ihr wegen der Vorgeschichte dann alle zwei Wochen vom FA angesehen oder trotzdem alle 4?

WĂ€re ĂŒber eure Erfahrungen sehr froh 🙏

1

Ich hatte noch keine ELS, daher kann ich den Teil deiner Frage nicht beantworten. Was ich aber durchaus hatte, in dieser, intakten Schwangerschaft, ist starke einseitige Schmerzen. Bei mir lag es schlicht daran, dass auf dieser Seite das Ei gesprungen war und sich dort eine Gelbkörperzyste gebildet hatte. Es war alles top und ich bin jetzt in der 35. Woche schwanger.

3

Okay, ja ich kann leider erst nĂ€chste Woche ĂŒberhaupt sagen ob es funktioniert hat.. Aber irgendwie ist das BauchgefĂŒhl einfach da, dass es geklappt hat. Damals bei meiner Tochter bemerkte ich die SS halt gar nicht bis die Periode ausblieb und ich dann positiv getestet habe. Bei meiner FG im August habe ich auch erst nach Ausbleiben der Periode getestet und die ELSS habe ich wieder gar nicht gemerkt, bis nach der Periode plötzlich zwei Tage spĂ€ter wieder Blutungen kamen und der einseitige Schmerz dazu kam. Ich glaube ich werde diese Angst auch niemals los werden, bis man den KrĂŒmel lebend an der richtigen Stelle sieht đŸ„č. In der Hoffnung er/sie bleibt auch bei mir 🙏

7

Ich will dir keine Hoffnungen machen, aber ich habe dieses Ziehen auch bereits ne gute Woche vor dem Test gespĂŒrt. DrĂŒcke die Daumen🍀

2

Ich kann Dir leider nur berichten, dass ich diese Schmerzen auch immer wieder hatte. Es gab Zyklen, da war ich sicher, dass es wieder eine ELSS ist, aber ich war dann nicht schwanger. Nach so einem Erlebnis lĂ€sst sich es eigentlich nicht mehr vermeiden, immer wieder Angst davor zu haben. Als ich dann endlich intakt schwanger war, hatte ich die Schmerzen auch, aber es war einfach alles gut. 🍀

4

Hoffen wir mal das BesteđŸ„č. Ja, nach der OP merke ich aufjedenfall jetzt immer sehr deutlich wo der Eisprung statt findet. Diesmal kann ich das gar nicht so beurteilen. đŸ«Ł

Es bleibt spannend, mal schauen was der Test nĂ€chste Woche sagt đŸ« 

5

Halloâ˜ș,
Ich hatte im November 2022 eine elss mit Entfernung des linken Eileiters seit der op habe ich den Eisprung deutlich gespĂŒrt teilweise hatte ich mehrere Tage starke Schmerzen, aktuell bin ich in der 8 ssw und ich habe den Eisprung dieses mal garnicht gespĂŒrt beim Frauenarzt hat sich dann sogar herausgestellt das ich ĂŒber den linken Eierstock schwanger geworden bin. Den ersten leicht positiven Test hatte ich 5 Tage vor Ausbleiben der Periode schmerzen hatte ich am Anfang und auch jetzt noch vermehrt auf der linken Seite wo auch die Elss war, meine erste Kontrolle hatte ich bei 5+3 da man nur eine fruchthöhle sah war der nĂ€chste Termin eine Woche spĂ€ter wo man dann den Embryo mit Herzschlag sehen konnte 😍😍 jetzt sind weitere Kontrollen alle 4 Wochen

6

Oh wie schön, herzlichen GlĂŒckwunsch đŸ˜â€ïž