Wann hört es endlich auf ? 😞

Hallo ,

Eigentlich will ich bloß mal meiner Verzweiflung etwas Raum lassen und mich ein bisschen auskotzen.
Seit der 8. ssw plagt mich schlimmer Übelkeit und Erbrechen, ich bin stĂ€ndig krank geschrieben. Eigentlich die ganze Zeit.
Ich bin jetzt in der 20. ssw und alle sagen: es wird bald besser.
Aber das wird es nicht. Ich liege also jeden Tag auf dem Sofa , erbreche und neu dazu gekommen sind jetzt : Kopfschmerzen.

Wie habt ihr das ausgehalten?
Es schlĂ€gt einfach auch auf die Psyche. Ich hab das GefĂŒhl seit 12 Wochen nicht mehr wirklich „ gelebt“ zu haben.

LG, ich hoffe es geht euch allen gut!

1

Wie ist dein Blutdruck? Übelkeit plus Erbrechen und Kopfschmerzen könnten ein Warnzeichen fĂŒr PrĂ€klampsie sein.

2

Beim letzten FA Termin bei 16+0 war er bei 138/90.
da haben die nichts dazu gesagt.
Ich wĂŒrde ihn auch selber gerne messen, aber habe ja kein GerĂ€t

3

Kauf dir eines aus der Apotheke, kostet nicht die Welt und bei 138/90 bist du beim zweiten Wert auf jeden Fall schon so hoch, dass man ein Blutdruck Tagebuch fĂŒhren sollte mMn.

Andere Risikofaktoren fĂŒr Praeklampsie bekannt? Hast du ETS + combined test gemacht zur wahrscheinlichkeitsbestimmung fĂŒr dein Risiko?

weiteren Kommentar laden
4

Hallo,

ich hatte in der 2.Ss leider das Pech und es ging bis zur Geburt, die Übelkeit mit starkem Erbrechen. Habe immer zu mir gesagt, bald hab ich es geschafft.
Alles Gute #klee
LG + Ü#baby 25+3Ssw #verliebt

5

Bei mir hat es leider zwei Mal gar nicht aufgehört. Mir war immer ĂŒbel. Beim zweiten Mal musste ich noch im Kreißsaal Medikamente nehmen.

Im Moment geht es bei mir. Ich hoffe Nummer 3 ist etwas gnÀdiger mit mir.

7

Hallo du Liebe,

hast du denn etwas verschrieben bekommen? Ich habe von Woche 7 bis Woche 22 fast durchgehend gebrochen. Mir war jeden Tag von frĂŒh bis spĂ€t ĂŒbel, gebrochen habe ich 5-6 Tage in der Woche und dann auch meistens so 5-10 mal von morgens bis abends.
Nach der 20. Woche ist es schon etwas besser geworden, die letzten vier Wochen kam zumindest das Erbrechen nur noch vereinzelt 1-2 mal wöchentlich vor. Meistens dann auch nur einmal morgens, maximal so 3 mal bis nachmittags. Übel ist mir oft immer noch, ich hab aber ganz gut rausgefunden, wie ich essen muss usw., damit es besser wird.

Ich habe in der schlimmen Zeit die Höchstdosis Cariban genommen. Denke, es hat zumindest ein wenig geholfen. Auch wenn es sich blöd anhört: FĂŒhl dich nicht schlecht, dass du nur rumliegen kannst. Ich weiß, das ist furchtbar aber du kannst nichts dafĂŒr und wirklich Ă€ndern kannst du ja leider auch nichts. Frag mal deine Hebamme nach Akkupunktur - ich bilde mir ein, das hat bei mir geholfen :)

Ich drĂŒcke dir die Daumen, dass es bald besser wird đŸ„°đŸ„°

8

Hey,

ich hoffe dein Arzt kennt sich mit Hyperemesis Gravidarum aus? Agyrax oder Cariban sind die Mittel der Wahl.
Leider will ich dir keine falschen Hoffnungen machen, denn u.U. hört es erst nach der Geburt wieder auf🙁. Und ja, es geht unglaublich auf die Psyche, der Austausch mit Betroffenen kann helfen, gerne pn.

Alles Gute#klee

9

Hallo liebes wie ich dich verstehen kann , meine 3 schwnagerschaft mit meinem Sohn habe ich von der 7ssw bis zum schuls mich ĂŒbergeben und mir was 24/7 ĂŒbel war auch im krnakenhaus Weill nix drin geblieben ist ... 4 schwnagerschaft mit meiner Tochter von 7ssw bis zu 23ssw dann ging es mit besser aber ich habe von woche 7 cariban genommen das war meine Rettung...jetzt bin ich erneut schwnager und Übelkeit auch ab der 7ssw bin mal gespannt wie lange die hier sein wird habe ich nehme cariban sonnst wĂŒrde ich die tage nicht ĂŒberstehen...bei meiner 1 und 2 schwnagerschaft habe ich ĂŒberhaupt nix gehabt.. WĂŒnsche dir alles gut vielleicht versuchst du es mit cariban

10

Leider hört das nicht bei allen auf
 du nimmst aber hoffentlich etwas dagegen?
Du musst nicht mehr leiden, als nötig, es gibt gut getestete und zugelassene Medikamente, von Nausema ĂŒber Vomex zu Cariban und Agyrax, schau was dir hilft!

11

Ich nehme Xonvea, und da auch jeden Tag das höchste was geht.
Ich hoffe das es bald besser wird !