Katzenallergie in der Schwangerschaft?

Hi Leute, 2-3 Tage bevor ich erfahren habe dass ich schwanger bin habe ich gemerkt dass ich beim atmen pfeife. Dachte erst ich bin krank, war im KH aber der Arzt meinte meine Lungen seien voll in Ordnung. Jetzt nach einer Woche merke ich aber, dass es wegen den Katzenhaaren ist und ich habe zwei Katzen.

Hatte jemand sowas schon mal und wenn ja, wann oder hat die Allergie aufgehört? Ich hatte nur als Kind eine Allergie 🙁

1

Hey, meine Katzenhaarallergie bricht seit der Schwangerschaft auch wieder voll aus, meine Nase ist zu und mich juckt es überall, aber natürlich nehme ich es hin aber achte jetzt einfach drauf, dass sie erstmal nicht mehr in mein Bett können. War bei meiner ersten Schwangerschaft auch so und hat sich gelegt als ich abgestillt hab.

2

Bei mir ist auch meine Nase zu, das schlimme ist nur dass ich Asthma habe und ich beim Atmen richtig pfeife und huste 🙁 aber ins Schlafzimmer dürfen sie auch nicht mehr seit 2 tagen

3

Bei mir hat die Allergie, sowie dann allergisches Asthma von Katze und Pferd in der Schwangerschaft zu Hund gewechselt. Was hab ich zuhause? Klar, nen Hund. Hab mich irgendwann daran gewöhnt, schlecht Luft zu bekommen. Hund durfte mir nicht mehr zu nah kommen usw.
Nach der Entbindung wurde die Allergie besser. Nicht weg, aber besser.

4

Oh je, echt seltsam was eine Schwangerschaft alles so bringen kann🙈 Hoffe bei mir wird es auch besser