Cariban wie dosieren? Erfahrungen?

Guten Abend,
ich bin ab morgen in der 8. SSW.
Da mich von morgens bis abends starke Übelkeit plagt habe ich von meiner FA Cariban verschrieben bekommen. Seit vergangenem Mittwoch experimentiere ich mit der Dosierung. Cariban hilft mir, jedoch meist nicht länger als 5-6 h.
Die Übelkeit ist nicht gänzlich verschwunden aber erträglich und dann sogar mit etwas Appetit!
2 am Abend, wie empfohlen, reichen mir morgens ab circa 7.00 nicht mehr aus.
Wer hat hat gute Erfahrungen gemacht mit einer Einnahme alle 6 h?
Morgens 1, Mittags 1, nachmittags 1 und dann wieder spät Abends 1 ? So käme ich auch auf die 4 pro Tag?
Habt ihr euch tatsächlich alle 10 Tage ein neues Rezept geben lassen?
Würde mich über eure Erfahrungsberichte freuen!
Vielen Dank!

1

Ich habe Cariban immer abends 2 eingenommen.. aber die Ärztin meinte ich könnte bis 5 x täglich einnehmen, mir hat es aber immer abends geholfen da ich davon morgens wenn ich es eingenommen hätte, starke Kopfschmerzen davon gekriegt habe den ganzen Tag..

2

Also ich nehme immer morgens und mittags eine, bei Bedarf abends noch eine.

3

Ich hab schnell auf dosiert. Und nehme selbst jetzt in der 21. Woche noch volle dosis einfach weil es nicht anders geht.

Ich nehme 1x morgens, 1x mittags und abends wäre es am besten kurz vorm schlafen gehen weil dann hast du morgens den Spiegel dann hoch vom Medikament.

Zusätzlich kannst du noch nausema nehmen und wichtig ist.. Auch wenn dir schlecht ist. Versuch was zu essen vor allem morgens. Finde ein Lebensmittel was die Übelkeit besser macht. Bei mir war es toast mit frischkäse. Bei einer Freundin war es lauwarmer Haferbrei.

Du könntest zwar noch zusätzlich vomex für Kinder nehmen. Dir sollte bloß bewusst sein, dass du dann sehr sehr sehr müde wirst. Aber das habe ich oftmals in Kauf genommen um wenigstens ein paar Stunden Ruhe zu haben 😅.

4

Vielen Dank für eure Antworten! Es ist also, wie immer, ganz individuell!!
Ganz bringt man die Übelkeit dann wohl nicht weg!?
Habt ihr zufällig auch Erfahrungen mit Agyrax?