Dinge die man in der Schwangerschaft Brunchen darf

Hallo ihr Lieben

Ich Brunche für mein Leben gern und vermisse es gerade so sehr, weil es einfach zu wenig alternativen zu den Lebensmitteln gibt die ich so gerne frühstücke! Oder?!?! Vielleicht habt ihr ja Inspirationen für mich🤭

Ich esse sehr gerne : Serranoschinken, Lachsschinken, Salami, Germontkäse, Legrand rustique und viele andere cremige die aber leider alle diesen Rand haben den man nicht essen darf. Leberwurst, Rohesser, geräucherer Lachs....

Jetzt kam mir die Idee das es Germont ja auch im Fässchen gibt bzw Becher , den müsste man doch essen dürfen?! Aber generell... Außer langweiligen Kochschinken und Scheibenkäse fällt mir echt nicht viel ein...

Achja Gurken, Avocado ,ect esse ich natürlich auch immer dazu, da es aber nicht verboten ist habe ich es nicht extra aufgezählt 😊...

P.s. bitte keine Kommentare wie: "ich habe alles gegessen was du als verboten aufgelistet hast- und meinem Baby geht's gut"

Mache ich Trotzdem nicht!!!

Liebe Grüße

1

Hab zwar leider keine Inspo und Tipps für dich, aber da es mir genauso geht und ich diese Dinge ebenfalls liebe, bin ich gespannt und hänge mich mal dazu .. hoffentlich gibts paar gute Tipps 😁🩷

2

Probier dich doch durch anderen Hartkäse, nicht so Scheibenkäse, sondern richtiger Käse 😄 hoffe jemand kann dir spezifischere Tipps dazu geben, aber den leckeren Schweizer Käse habt ihr wahrscheinlich nicht allzu häufig (Ich liebe so Rahmkäse…oder scharfen Käse Mmh.)
Und ich liebe auch Früchte, frische Melone, frische Ananas? Mach dir leckeres Rührei mit Speck, Schinken, Tomate, usw. drin. 😊
Warme 🥐 mit Marmelade drauf. Jetzt bekomme ich Hunger 😂
Ich hoffe, du findest Dinge, auf die du Bock hast 😄

3

Dass man Käse mit Rand nicht essen darf, wusste ich noch gar nicht, weißt du wieso?

Ich kannte nur, dass man Rohmilchkäse nicht essen darf, aber die sind ja in Deutschland immer deutlich gekennzeichnet und eher selten .

Tips habe ich leider keine so richtig - ich habe zuhause manchmal Salami und Co erhitzt und dann gegessen, wenn die Lust zu groß war, aber die Info hilft dir beim Brunchen im Restaurant ja leider auch nicht.

Was man schauen könnte, wäre nach veganen Restaurants und Frühstückszutaten, da gibt es mittlerweile ja auch ne richtig gute Auswahl :)

4

Manche machen das nicht wegen den Schimmelkulturen… und der Sorge vor einer Lebensmittelvergiftung. Ich habe dazu meine Frauenärztin befragt, die meinte das ist eigentlich Quatsch und man darf den gerne essen. Klar bei Rohmilchkäse besteht Gefahr für das ungeborene. Im Schimmel an sich ist aber nix drin was das ungeborene schädigen könnte… ich esse den daher noch.

5

Was ich frühstücke//brunche:
- Bratenaufschnitt
- Lyoner
- Kochschinken
- Hähnchenbrustaufschnitt
- Frischkäse
- Eiersalat (gibt es als fertigen Aufstrich)
- Fleischsalat
- vegan. Teewurst
- veg. Leberwurst
- Tomate-Mozarella
- Käseaufschnitt
- Rührei
- Spiegelei (beidseitig gebraten)
- Baked Beans
- gebratenen Speck
- Pancakes/Pfannkuchen
- Buiscuits & Gravy
- French Toast/Arme Ritter
- Milchreis
- Obstsalat

6

Leberwurst darfst du essen. Sollte man nur nicht übertreiben

7

Man darf doch sooo viel Käse essen.. fast alles, was du verpackt im Supermarkt kaufen kannst. Sobald hinten drauf steht, dass es pasteurisiert ist, kannst du es auch essen.
Geramont ist zB pasteurisiert.

Was wäre ansonsten mit Tomaten + Mozzarella..? Burrata?

Du kannst auch Leberwurst essen, nur eben nicht in verrückten Mengen.

Du kannst auch einfach die Veggie Alternative essen, bei Salami zB. Da gehts ja total oft nur um das Gewürz und hat meine Lust drauf definitiv schon befriedigt ;)

8

Huhu ja nein die ganzen Käsesorten mit Rinde darf man nicht essen. Das ist ja das Problemchen🤭

9

Da, soweit ich eben nachgelesen habe, nur die Rinde das Problem ist, kann man die doch einfach abschneiden?

Oder nicht? 😶

weitere Kommentare laden