Ist der Dottersack zu groß?

Hey ich bin hier ganz neu :)
war beim frauenarzt und eigentlich bin ich rechnerisch 6+6 mein erster tag der letzten periode ist der 07.07.23 mein zyklus 35-38 .
das baby ist erkennbar und ist 2.75mm gros herzschlag ist noch nicht zu sehen was mir sorgen macht ist der dottersack zu gros?

1

Hey, was sagt denn deine Frauenärztin dazu?

6

Das alles super auschaut sonst nichts.

2

Hello und Glückwunsch! 💛 Weißt du denn wie groß der DS ausgemessen wurde? Ein zu großer DS kann (aber muss nicht!) was nicht so gutes bedeuten. Ich hatte die Problematik in meiner ersten SS...

8

leider hat er mir gar nichts zu dem dottersack gesagt wie ging es bei dir aus ?

9

Damals hatte ich eine MA in der 9. SSW. Der DS war etwa 6 mm groß, wenn ich mich recht erinnere. Da war ich 5+5 laut Ultraschall. Ich drücke dir fest die Daumen, dass alles weiterhin gut läuft. 💜

weitere Kommentare laden
3

Wenn die Frauenärztin sagt es ist alles ok, dann würde ich mir keine Gedanken machen.

Ich weiß besser gesagt

4

Überdimensioniert ist es sicher.. aber ob es grundsätzlich nur eine kleine Abweichung ist,kann dir nur der Arzt sagen. Muss ja nichts schlechtes bedeuten...

5

Hat deine FA denn gesagt wie gross er ist? Ab ca. 7mm nimmt es meistens kein gutes Ende... bei mir sah es im März genau so aus... bekam gleich Gänsehaut als ich dein Bild gesehen habe :(

Ich hoffe es kommt gut bei dir.
Lg

7

leider nicht das macht mir jetzt große sorge er hat den embryo nur abgemessen der ist 2.75mm hier ein genaueres bild :(

11

Das tut mir sehr leid :( ich hoffe es läuft alles gut ich hoffe es so sehr wie sah bei dir das ultraschalbild aus

weitere Kommentare laden