Samenraub aus Kondom

Hallo Mädels 🙋🏼‍♀️

Ich bin echt empört was ich von meiner Freundin gehört habe! 😡 und zwar hat sie mir erzählt das sie unbedingt ein Kind möchte der Mann auf jeden Fall noch nicht weil sie erst 8 Monate zusammen sind. Laut ihr will er erst in 5-6 jahren ein Kind. Sie hat mir erzählt das sie in den fruchtbaren Tagen jeden Tag Sex hatten, sie hat dann wohl das Kondom versteckte bis er gegangen ist. Sie hat das Kondom aus dem Müll geholt und hat dann eine Spritze genommen und das Kondom ausgeleert. Sie hatte sich dann die Spritze tief eingeführt, alles raus gelassen dann lag sie 30 min im Bett. Und das 7 Tage lag. Meine Frage ist kann sie wirklich davon schwanger werden?

Wenn ja bin ich echt am überlegen das ihrem Freund mit zu teilen…😠😠😠

Diskussion stillgelegt

1

Klar das geht. :) ist natürlich nicht die feine Art und kann angezeigt werden.

Diskussion stillgelegt

2

Genau richtig! Ich werde das dann wohl ihr Freund sagen müssen… :/

Diskussion stillgelegt

3

Wie kann man nur….uuunbedingt Freund mitteilen.

Diskussion stillgelegt

4

Das werde ich 🙏🏻🫤

Diskussion stillgelegt

5

Aber sie kann da durch Schwanger werden oder?!!! 🫤

Diskussion stillgelegt

6

Ach du heilige ****. So was hab ich ja noch nie gehört, keine Ahnung ob man davon schwanger werden kann aber du solltest deine Freundin dringend auf ihre psychische Verfassung ansprechen. Soll auch nicht böse gemeint sein aber bin geschockt

Diskussion stillgelegt

7

Glaub mir ich bin genau so schockiert und sauer zu gleich sowas geht echt nicht!!! 🙄

Diskussion stillgelegt

9

Sag das bitte ihrem Freund denn so was ist voll unfair…

Diskussion stillgelegt

weiteren Kommentar laden
8

Hallo du,

ich würde sagen: eine Schwangerschaft auf diesem Wege herbeizuführen ist unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich.

Hier ein Zitat vom Medizinportal Onmeda:

"Außerhalb des Körpers ist nicht der ideale Ort für Spermien. Damit sie länger überleben können, müssen Bedingungen wie Temperatur, Umgebungsfeuchtigkeit und pH-Wert stimmen. In der Regel halten sich Spermien an der Luft deshalb nur wenige Minuten."

(https://www.onmeda.de/gesundheit/sexualitaet/sperma/spermien-ueberleben-id202476/)

Wie ihre Aktion moralisch zu bewerten ist, brauchen wir nicht zu diskutieren, denke ich.

Liebe Grüße,
DieKati

Diskussion stillgelegt

10

Oh man sowas geht nicht meiner Meinung nach sowas ist strafbar habe ich mal gelesen… ich bin ehrlich wie kommt man auf so eine Idee? Sowas ist einfach nur noch bescheuert… 🙄

Diskussion stillgelegt

14

Moralisch ist es unterste Schublade, da sind wir uns definitiv einig.

Rechtlich gesehen ist es aber so, dass ein Kind, das aus so einer oder ähnlichen Machenschaften entsteht (Frau behauptet, sie nimmt die Pille, kann nicht schwanger werden etc.), dennoch Ansprüche an den Mann als biologischen Vater hat. Die Rechte des Kindes und das Kindeswohl stehen hier über den Rechten des Vaters. Zu Verurteilungen von Frauen kam es meines Wissens und meiner Recherche nach bisher noch nicht.

Hingegen ist Stealthing, also das heimliche Abstreifen des Kondoms durch den Mann während des Sexualaktes strafbar.

Diskussion stillgelegt

weiteren Kommentar laden
12

Ich würde es dem Freund definitiv sagen!
Ja, sie könnte so sogar schwanger werden.
Kommt auf das Kondom an (manche haben eine Substanz, die Spermien direkt abtötet, manche nicht) und wann sie die danach da raus „holt“ paar Stunden können die überleben, wenn z.B. ein Knoten gemacht wurde.

Diskussion stillgelegt

13

Ja das werde ich auf jeden Fall machen! Sie hatte mir gesagt sie hat ein dicken knoten rein gemacht und hat das Kondom auch selber abgemacht, sie meinte auch das sie Durex Classic Kondome genommen hat ich weiß jetzt nicht ob da spermizde drin sind.

Diskussion stillgelegt

27

Das sind aber ganz schöne Details, die du da weißt. Hast du sie das so ausführlich gefragt? Oder kann es sein, dass du die Freundin bist und deine Chancen ausloten willst, ob es geklappt hat?

Diskussion stillgelegt

weiteren Kommentar laden
16

Rede zuerst noch mal ohne ausfallend oder beleidigend zu werden mit deiner Freundin. Sag ihr ganz klar, dass diese Aktion das Vertrauen in der Beziehung zerstört, moralisch das letzte ist und du dich gezwungen siehst, es ihrem Freund zu sagen, wenn sie es nicht tut.

Je nachdem wie sie reagiert, weißt du, was du zu tun hast.

Diskussion stillgelegt

17

Das werde ich! 🙏🏻 Aber ist sowas echt möglich?!

Diskussion stillgelegt

18

Hallo,

Ja, es ist möglich, eine Bekannte von mir ist so schwanger geworden. Allerdings war der Mann damit einverstanden, sie wollte ein Kind und er war sozusagen Spender. Hat in ein Becher gemacht, sie nahm es und hat es sich mit einem Katheter eingeführt. (Sie steht auf Frauen) darum kein GV.

Wie deine Freundin das gemacht hat mit einer Spritze weiß ich nicht, da der Katheter schon tief rein geht und Spritze nicht so.

Diskussion stillgelegt

weitere Kommentare laden
19

Naja kommt drauf an ob sie fruchtbar war oder nicht.
Aber ich würde meine beste Freundin nie verraten 🤐 ich würde ihr aber ins Gewissen rede was ich davon halte und das sie das unterlassen soll.
LG

Diskussion stillgelegt

20

Ich würde die Dame danach nicht mehr „beste Freundin“ nennen, weil so eine Weltvorstellung nicht zu mir passt und ich mit so Menschen nicht meine Zeit verschwenden würde.

Diskussion stillgelegt

22

Es geht ums Prinzip freunde zu verraten. Und sowas würde meine beste freundin nicht machen davon abgesehen 🙈 man kann sich ja dann von der person in zukunft fernhalten.

Diskussion stillgelegt

21

Es kommt darauf an, welcher Jahrgang du bist, aber den prominenten Fall aus der Besenkammer von Boris Becker kennt man doch auch 😉
Da ist Samenraub aus dem Mund passiert und eine Schwangerschaft entstanden...

Ist auf jeden Fall strafbar.

Das Kind kann einem Leid tun...

Diskussion stillgelegt

23

Hallöchen,
wie kann man nur so sein, ich verstehe es nicht. Die Männer sind leider immer die angearschten und können nichts machen aber du kannst es ihm sagen und er kann wenigstens Anzeige erstatten. Es wird zwar nichts bringen aber vielleicht wird sie davon wach gerüttelt das es der komplett falsche Weg ist.

Diskussion stillgelegt