Selbsttest Urin erhöhte Leukozyten lila 30.ssw

Hallo, ich habe vorhin ein selbsttest durchgeführt, da ich das Gefühl habe, dass mein Urin etwas schäumt. Nicht so extreeem aber eben auffälliger als sonst. Mein selbsttest ist lila ausgefallen. Am Mittwoch ist mein Termin bei der Hebamme in der Gynpraxis. Kann sowas bis Mittwoch warten oder muss ich Alarm schlagen? I CH denke mal es ist ein harnwegsinfekt, was so langsam beginnt

1

Also bei dermaßen hohen Leukos beginnt der nicht erst, sondern ist schon da. Wie sehen denn die anderen Werte aus?

Würde da morgen mal einen Arzt kontaktieren, ob du Antibiotika brauchst, und natürlich bis dahin mega viel trinken.

LG

3

Die anderen Werte sind unauffällig 😕

2

Hey. Das hatte ich gestern morgen auch! Hab dann sehr viel getrunken und am nächsten Morgen war keine Spur mehr von Leukos 😊👍🏼

4

Dann lege ich mal los 🥲

5

Hey,
Wichtig -wie sieht das Nitrit Feld aus?
Wenn es auch pink ist- dann ist es definitiv ein harnwegsinfekt. Wenn Bakterien da sind, scheiden diese Nitrit aus.
Leukozyten sind in der Schwangerschaft häufiger erhöht - aber so krass wie auf deinem Streifen sollte es trotzdem nicht sein. Heißt schon das du ne Entzündung im Körper hast.
Ich würde auch erstmal sehr viel heute noch trinken (solange du noch keine Beschwerden hast) und morgen nochmal testen und dann schauen, ob ich einfach mal beim Arzt anrufen und es schildere.

Alles gute :)

6

Der ist weiß 🥲

7

Wo kann man denn selber so Test streifen kaufen und wie heißen die ? Ist ja nicht verkehrt so etwas zu Hause zu haben …

weitere Kommentare laden
8

Eine Kontrolle am Mittwoch reicht. Lt Mutterschaftsrichtlinien werden Leukos gar nicht mehr kontrolliert, da es häufig zu falsch pos Befunden kam.
War es denn Mittelstrahlurin oder hast du direkt in den Becher bepinkelt?

10

Ich habe in den Becher uriniert 😕

12

Dann ist der Wert tatsächlich nicht aussagekräftig. Der erste Strahl geht ins WC, dann erst in den Becher. So stimmt dann auch das Ergebnis.