Ist das Wunder wirklich wahr? Wie soll ich mich freuen?

Hallo zusammen,

Vielleicht haben die ein oder anderen meine Geschichte verfolgt.. habe eine ICSI hinter mir seit dem 11.12 und bin heute genau 8+0.
mein HCG war nur die ersten zwei Werte gut und in Norm und die restlichen eher nur schlecht und man teilte mir mit, das ich mich auf ein Abgang einstellen soll wegen dem HcG..
6+1 war nur eine leere FH zu sehen. Letzte Woche bei 7+3 ein Dottersack.. erst dachte sie mit Embryo dann korrigierte sie und meinte nur Dottersack, zu groß und dies würde auf ein Cromosom Fehler hin deuten, soll weiterhin von Abgang ausgehen. Nochmal HCG genommen der steigt nicht gut aber er steigt weiter..Medikamente seit 6+2 sollte ich absetzten.

Heute sollte ich wieder zur US Kontrolle und BT .. war um 16 Uhr dort.. und auf einmal sah man ein Herzschlag!!! Die Ärztin schaute mich an.. ich sie an und fragte was bedeutet das schnelle flackern.. sie meinte das ist eindeutig ein Herzschlag.. sie kontrolliere nochmal mit anderen Winkel und war weiterhin überzeugt. MFA kam auch dazu und sagte eindeutig, das ist ein Herzschlag. Ich mein, ich sah es ja auch ganz schnell flackern, in der schlecht zu sehnende Ovalen Bohne.. das US Gerät ist wirklich sehr schlecht. Ich hänge mal das Bild an. In der ovalen Bohne in der Mitte der FH war dann immer das schnelle Flackern zu sehen.. messen konnte sie nicht, da sie meinte es sei so klein und sie würde sonst den Winkel verlieren.

Ich fragte drei mal, ob ich mich nun freuen darf oder lieber nicht, da sie letzte Woche noch sagte, das nur zu 5% diese Schwangerschaft positiv Ende könnte. Sie meinte ich könnte mich freuen, es sei eindeutig ein Herzschlag. Gab mir für den AG nochmal eine Bescheinigung mit und meinte soll nächsten Montag, wenn ich vorher keine Probleme hätte, wieder zum US kommen..Medikamente soll ich auch wieder nehmen. BT nahm sie nochmals aber, meinte aber direkt, das ich mich auf ein weiterhin nicht optimalen Wert einstellen soll, das es aber ja nur wichtig wäre, das er steige und der US sei wichtiger und der sehe nun top aus 🤷‍♀️

Ich befinde mich so im Gefühlschaos … meine Nerven liegen blank.. meint ihr ich kann mich freuen? Kann nicht dennoch so viel schief gehen? Ich habe so Angst, das ich nächste Woche hin gehe und alles schon wieder vorbei ist auch wenn sie sagt , das es ein Kämpfer zu sein scheint…diese Angst ist so groß nach diesem ganzen hin und her.. und das Bild ist auch so schlecht aber ich hab es ja alles mit meinen eigenen Augen gesehen.

Habe heute so viel Betten auf Arbeit geschoben das ich sogar Rückenschmerzen habe und nun natürlich Angst , das ich hier was kaputt gemacht habe.. bin so hin und her gerissen..

Was meint ich kann ich aufatmen ? Kann ich mich wirklich freuen ? Hatte jemand von euch auch schon mal so ein Wunder und war der Herzschlag bei euch im US auch so ein ganz schnelles flackern? Wie waren eure US Bilder bei 8+0? Die sahen sicher schöner aus oder? Ich kann es immer noch nicht glaube . Wie findet ihr das Us Bild. Die Ärztin sagt auch , dass das Gerät eine schlechte Qualität hat. Dies finde ich auch aber erkennt ihr es?

Sorry für mein langen Text aber ich weiss gerade gar nicht wohin mit meinen Gefühlen 🥹🥹🥹

1

Hallo liebes,

ich habe dir mal mein Bild von 8+1 hinzugefügt.

Die Qualität ist wirklich nicht ganz so gut von dem Gerät von deiner Ärztin.

Herzlichen Glückwunsch zu dem Herzschlag das ist doch schon mal ein toller Meilenstein.

Mich irritiert nur ein wenig die kleine Fruchthöhle. Hat sie beim Embyo die SSL gemessen ?

2

Die FH war letzte Woche 18 im Durchmesser,
, sei auch gewachsen sagte sie man sieht es nur durch diesen Speziellen Winkel nicht und sie musste auch weg zoomen und konnte nicht ran zoomen..Messen ging nicht weil sie den Winkel sonst verlor wo man den Herzschlag sieht..

Sie meinte es hängt vielleicht hinterher bzw. hat sich ja auch die ganze Zeit wunderbar versteckt und eben das Getät sei nicht so gut usw usw so sagte es die Ärztin … sie meinte der Herzschlag sei nun erstmal da und das sei wichtig und es würde sicher alles aufholen…

Dein Bild sieht natürlich deutlich besser aus und viel mehr zu sehen.. aber es sieht auch viel näher aus und von der Qualität mega gut.. da kann meines ja absolut null mit halten.. Frage mich auch, ob es daran liegt ?
Ich bin nur so so unsicher, ob das alles jetzt gut wird oder eben nicht .. habe so unendlich Angst … ein Herzschlag ist ja denke ich gut zu werten oder?

Bearbeitet von Ilo1985
3

Ein Herzschlag ist Goldwert und deine Ärztin ist doch auch sehr positiv gestimmt. Sie wird dich ja nicht belügen. Versuche ihr zu vertrauen. Ich habe schon ganz oft gelesen dass bei vielen die Krümel noch ganz viel nachgeholt haben und am Ende alles zeitgerecht entwickelt war.

Versuch dich über den Herzschlag zu freuen und auch wenn es schwer ist die Sorgen ein bisschen beiseite zu legen … das tut deinem Kind ja auch besser wenn die Mama ein bisschen entspannter ist … ;-)

Ich weiß dass das total schwer ist aber es ist für euch beide wichtig. Wir müssen in diesen früheren Phasen Mutter Natur versuchen zu vertrauen und können es nur mit einer gesunden Ernährung gut nähren :-) der Herzschlag ist sehr viel wert und ein großer Meilenstein. Am 2.11 bekam ich letztes Jahr die Diagnose MIssed Abbort und da hatten wir es nicht bis zum Herzschlag geschafft. Mir ist ein Stein vom Herzen gefallen als ich am 22.12 in meiner neuen Schwangerschaft den Herzschlag sehen durfte. Deswegen versuche dich darüber zu freuen. Wann darfst du wieder zur Kontrolle gehen ?

Ganz liebe Grüße

weitere Kommentare laden
4

Das klingt doch super 🥰🥰
Ich denke du kannst ddich aufjedenfall freuen. Vielleicht solltest du trotzdem nicht vergessen, das der Anfang nie sicher ist, aber verrückt machen hilft da leider auch nicht.
An deiner Stelle würde ich bestimmt hüpfend durch die Wohnung rennen 😂😂.
Das Bild ist leider wirklich nicht gut, ich würd so gerne eines von meinem Gummibärchen bei 8+4 anhöngen, aber irgendwie klappt das nicht.
Aber immerhin hast du ein us Bild und weißt, das es auch einen Herzschlag dazu gibt😍😍🥰 das ist schonmal ein riesiger Schritt in die richtige Richtung. 🙃

5

Also wenn ich im Vorfeld nicht drei mal gesagt bekommen hätte , dass ich mich auf meine 4. FG einstellen soll, glaube ich könnte ich mich auch irgendwie freuen und im Prinzip weiß ich auch , das ein Herzschlag das wichtigste ist und viele erst in der 8. Woche überhaupt ihren ersten US haben und ich bin ja heute sozusagen ganz ganz frisch 9. Woche bei 8+0…

Ich denke auch die ganze Zeit, ok es hat sich immer versteckt im Eck, das Gerät ist so schlecht usw . Also bei meinen großen Kindern vor 20 Jahren war das US Gerät auch so ungefähr von der Qualität aber heut zu Tage bekommt man ja deutlich bessere da sieht man ja in der 8. Woche schon ein Gummibär das sah man früher bei meinen immer erst in der 10.-11. ssw. Von daher versuche ich positiv zu bleiben.. und irgendwie muss es ja ein Kämpfer sein, wenn er trotz absetzen des Utrogest und der Clexane dennoch weiter gewachsen ist. Ich bete einfach, das es wirklich gut geht und nächste Woche einfach ein viel schöneres Bild zum Vorschein kommt ..

Ich glaube ich musste einfach von euch hören, ob der Herzschlag definitiv als positiv zu werten ist bei dieser ganzen Vorgeschichte .

15

Der Herzschlag ist aufjedenfall positiv zu bewerten. Ich wünsch dir und deinem kleinen Kämpfer ganz ganz viel Kraft 🍀🍀

7

Ich freue mich so sehr, dass du ein Herzchen schlagen gesehen hast 🥰
Hatte dir auch geschrieben unter anderem, dass ich die Tabletten weiter genommen hätte und solange der Wert steigt, sollte man nicht die Hoffnung aufgeben 🫶🏻🍀

Die Bilder sind echt 🫣
Also mit viel Fantasie erkennt man was.
Haben die kein neueres Gerät? 🫣
Aber Herzschlag ist Herzschlag ❤️
Denk positiv und an deinen Krümel ❤️

8

Nein da es die Zweigstelle der Kiwu in Uöm ist sind die neuen Geräte wohl in Ulm und das sei ein noch sehr altes Gerät .. man sieht eben so eine ovale Bohne in der Mitte von der FH und das ist auch nicht frontal sondern so leicht seitlich geschallt .., kann es nur ganz schwer erklären.. aber das flackern war sehr eindeutig und auch ich als Leihe konnte das flackern erkennen.. 🥹🥹

Ich bin immer noch sehr hin und her gerissen zwischen freuen und hoffen und Angst und Panik.. Ich hoffe einfach, das alles ein gutes Zeichen ist und der kleine Wurm noch alles auf holt … nun muss ich morgen doch erstmal wieder zum meinem AG die Gefährdungsbeurteilung abgeben, die ich vorher sagte das man sie wieder zerreißen kann🙈🙈

9

Ein Herzschlag ist erstmal ein super Zeichen. Klar, es kam alles etwas später. Aber du hattest erst eine Fruchthöhle, eine Woche später den Dottersack und 5 Tage später einen Embryo mit Herzschlag. Das klingt doch erstmal relativ normal. Und ganz ehrlich, die Qualität vom Ultraschall ist unterirdisch. Bin selbst Ärztin, aber in der Anästhesie. Respekt da so was winziges zu beurteilen. Ich schick dir mal mein erstes Bild. Ein Dottersack mit einem kleinen weißen Punkt, das war die embryonale Anlage. Ich weiß nicht, ob man das bei der Qualität gesehen hätte. Also ich würde sagen, es kann gut sein dass mit einem besseren Gerät das letzte Mal auch schon mehr zu sehen gewesen wäre.
Deine Ärztin hat dir letztes Woche ehrlich gesagt, als sie fand dass es nicht gut aussieht. Du kannst dich auf ihr Urteil verlassen. Sie würde dir jetzt bestimmt nicht unnötig viel Hoffnung machen wenn sie es selbst nicht positiv einschätzen würde.
Ich drücke ganz fest die Daumen 🍀

12

Ja sie war glaube ich auch total überrasch den Herzschlag zu sehen, da sie damit absolut nicht gerechnet hätte Aufgrund der schlechten HCG Werte . Wenn die gut gestiegen wären und nur der Schall schlecht, bei der Qualität, dann hätte sie vielleicht mehr Hoffnung gehabt.. Heute ist sie auch aus allen Wolken gefallen so wie ich auch ..

Dein US sieht ja mega toll aus. Von welcher Woche war dies den? Ja letzte Woche rätselte sie ob Dottersack mit embryonaler Anlge oder eben nur Dottersack und entschied sich dann nur für Dottersack, da es alles so ins Eck gedrückt und schlecht zu erkennen war…

Ich hoffe einfach , das der kleine Wurm alles schnell aufholen kann und ich nächste Woche endlich mal ein schöneres Bild sehe.

10

Naww ach Mensch Ilo.
Los freu dich, gönn den Krumen ein paar Glückshormone als Begrüßung und wenn was ist oder noch passierts machts das ja nicht weniger schlimm sich jetzt nicht zu freuen über den Meilenstein. 🤗 ich freu mich jedenfalls und kann mir richtig vorstellen wie ihr das flackern überrascht angeguckt habt 🤭😍

14

Ja du hast natürlich recht und ich freue mich ja auch.. Aber irgendwas in mir bremst es natürlich auch immer wieder ein wenig.. ich glaube ich bin erst entspannter wenn ich ein deutlicheres US Bild habe und werde den nächsten US auch auf Video aufnehmen.. und hoffe das ich nach 12 Wochen entspannter bin

11

Hallo Ilo,

erstmal herzlichen Glückwunsch 🫶

Die KiWu muss dich gar nicht zum Frauenarzt „entlassen“ sondern du kannst einfach selber einen Termin vereinbaren. Ich war zum Beispiel noch vor meinen Ultraschall in der KiWu bei meiner FA weil sie mich direkt schon früh sehen wollte (kannte meine Geschichte). Da du ja nun auch schon so weit bist kannst du sicher zeitnah dort einen Termin bekommen und vielleicht haben die ja auch ein viel besseres Gerät. Würde das einfach zeitgleich machen und morgen mal anrufen.

Alles Liebe für dich!

13

Vielen lieben Dank.

Oh wirklich das wäre ja total toll dann versuche ich hier mal mein Glück und rufe nun direkt morgen bei meinem Gynäkologen an. Ich denke auch und hoffe, das diese deutlich bessere Geräte haben.
Ich freue mich sehr über den Herzschlag den wir heute sehen konnten.. Aber man ist einfach so perplex und weiß einfach nicht, ob nicht doch wieder auf einmal ein zurück kommt 🙈