Schwangerschaftsdiabetes

Hallo zusammen war heute bei einen Arzt der mir bestätigt hat das ich Diabetes habe weil der nüchtene wert und der 2 etwas höher war .
Muss jetzt für eine Woche 6x täglich testen .. und hab vor dem Essen 89 gehabt und danach 129 .. und die Werte sind doch eigentlich völlig in Ordnung.. hatte das auch schon mal jemand von euch ?? Würde mich auf antworten freuen

1

Huhu, Ich kann dir nur aus meiner Erfahrung sagen das der zuckertest bei super vielen Frauen falsch auffällig ist. Deine gemessenen Werte sind super und nach den 6 Tagen messen wird sich sicherlich herausstellen das du keine SS-Diabetes hast 😊 Lg

3

Deine Antwort ist leider falsch.
Beim SS-Diabetes steht die Diagnose mit einem erhöhten Wert - da gibt es kein „herausstellen, dass sie keinen Diabetes hat“. ☺️

5

Außerdem geht es hier um zwei Werte, die auffällig sind. Die TE schreibt von Nüchternwert, also gehe ich davon aus, dass sie den großen ogtt meint. Ich finde deine Aussagen fahrlässig. Die TE hat gerade mal zwei (!) Werte gemessen und du meinst beurteilen zu können, dass sie kein Diabetes hat, weil diese zwei (!) Werte okay waren? Ich hatte SS -Diabetes und bei mir waren am Anfang mehr als die Hälfte der Werte in Ordnung. Nach der Umstellung habe ich fast 100% der Werte im Normbereich gehabt. Hatte ich deshalb keinen SS-Diabetes? Natürlich! Über welche medizinische Expertise verfügst du denn, dass du der TE schreibst, dass bei ihr wahrscheinlich eine Fehldiagnose vorliegt.

weiteren Kommentar laden
2

Ein einmaliger Wert ist halt auch noch nicht aussagekräftig. Kommt ja auch drauf an, was du isst. Die Beobachtung hat schon seine Berechtigung, du musst erst rausfinden ob und worauf du ansprichst. ☺️

8

Danke für deine Antwort ☺️ und ja klingt logisch 😅

4

Hallo du,

die Werte nach dem Essen kommen sehr drauf an, was du isst und auch wie dus verträgst.
Bei mir war der Wert nach dem Test auch völlig drüber. Und wenn ich gut esse, komm ich selten über die Grenzwerte.
Ich vertrage allerdings keine Kartoffeln und kein Weizenmehl. Mir reicht da eine Schreibe Weißbrot und die Werte sind auch wieder drüber. Kann aber Schokolade, Obst und co problemlos essen.

6

Bitte verlasse dich auf die medizinische Expertise deines Diabetologen. Dein Test war auffällig und du hast nun zwei Werte gemessen, die okay waren. Das heißt aber nicht, dass alle Werte okay sind. Bitte verlasse dich auf deinen Arzt und nicht auf ein Forum, denn du siehst ja an Antwort 1, dass hier jeder schreiben kann, egal wie wenig Ahnung derjenige hat.

9

Danke für deine Antwort ☺️ und ja war nur verwirrt und dachte ich frag hier mal nach ☺️

10

Hey,
Ich hatte auch Schwangerschaftsdiabetes und bei mir war nur der Nüchternwert betroffen. Ich konnte Essen was ich wollte, die Werte waren immer gut. Meine Woche mit den 7 mal täglich messen fiel auch noch genau in meinen All- inclusive Urlaub und selbst dort war Nix an den Werten auszusetzen.
Deine Messungen sind ja jetzt dafür da um zu sehen, wie deine Bauchspeicheldrüse auf die Nahrung reagiert und in welcher Form eingegriffen werden muss.