Hat euer Gefühl zum Beginn der Geburt gestimmt?

Hallo ihr Lieben 😊

Ich bin heute 37+2 und hätte nächsten Montag den nächsten Termin bei Arzt. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich nicht bis dahin kommen werde.

Bei meinem ersten Kind habe ich gesagt, sobald die Kliniktasche fertig ist kommt er. Und am selben Abend ist mir die Fruchtblase geplatzt.
Bei Der jetzigen Schwangerschaft habe ich seit Wochen gesagt, wenn ich den Strampler fertig genäht habe kommt sie.
Nun habe ich seit 2 Stunden ab und an mal einen harten Bauch und überlege ob das nun wirklich stimmen könnte, oder doch nur Einbildung ist 😅.

Hattet ihr so ein Gefühl?

1

Lustiges Gedankenspiel und ja, ich denke schon, dass man ein gutes Gespür dafür haben kann :)
Bei meinem ersten Kind war es auch so, dass einen FA Termin um den ET bekommen habe und im stillen dachte "na, den brauche ich bestimmt nicht mehr", er kam auch zwei Tage vorher. Außerdem war ich mir absolut sicher, dass ich kein Februar-Baby haben werde (ET war 3.3.) und pünktlich um 2 uhr morgens am 1.3. bekam ich starke Wehen 💁🏼‍♀️
Das Gefühl war aber erst so, als es wirklich Richtung Geburt ging, die ersten Wochen war ich nämlich voll überzeugt, dass er erst nach dem ET kommt 😅

Ich wünsche dir alles Gute und eine schöne Geburt 🍀❤

2

Ich hatte nie so ein Gefühl und es kam jedes mal aus heiterem Himmel ohne Vorwarnung 😅

3

Huhu,

Bei der Geburt meiner 1. Tochter wurde ich gegen 17 Uhr aus dem Krankenhaus entlassen durch nicht begründbare Blutungen.

Bin am gleichen Abend gegen halb 11 aufgrund von Wehen im 3 Minuten Abstand wieder hin und um kurz nach 3 war meine Maus da.

Als ich entlassen wurde ( am ET) hab ich mir schon gedacht, dass es sich nicht lohnt mich nach Hause zu schicken.bin nur nach Hause, habe geduscht, gegessen und bin dann ins Bett um nach ner halben Stunde wieder aufzustehen 🤣

4

Also mein Gefühl stimmte von vorne bis hinten nicht 😂 ich habe von Anfang an gesagt, dass das Baby eher kommt. Als ich dann ab der 33. Woche einen verkürzten GMH und Wehen hatte und der Schleimpfropf abging, fühlte ich mich bestätigt. Habe immer so alle paar Tage gesagt „heute geht es los… ich merke das!“… na ja… letztendlich musste ich bei 41+1 eingeleitet werden 😂🫣

5

Ich hatte bei meinem 1. Sohn so ein krasses Gefühl daß er 2 Wochen früher kommt. Wollte da nirgends hingehen weil ich dachte, die Blase platzt. Ende vom Lied war, er war 4 Tage drüber 🤣

Kiki mit Krümel 15+1 💙

6

Beim Ersten habe ich gesagt, ich gehe rüber, hoffentlich nicht bis zur Einleitung.
Kam dann bei ET+8
Beim zweiten habe ich gesagt, ich habe das Gefühl, es kommt früher, mein Mamn war auch der Meinung.
Naja, kam ET+12😅
Mal schauen, was das Dritte macht.
Solange es nicht wieder 4 Tage rauf packt😂