Wie fühlt ihr Euch während eines Wachstumsschubes?

Huhu ihr 🤗

Wie bereits oben in der Frage steht, wie fühlt ihr Euch wenn euer kleiner Bauchbewohner wächst?

Ich fühle mich sehr müde, erschöpft, antriebslos und könnte den ganzen Tag schlummern. 💤
Meine Kleine im Bauch ist allerdings auch tagsüber aktiv und strampelt fleißig vor sich hin. 🤰🏼



Wie ist es bei Euch, wie lange dauerte die Erschöpfung bei Euch so?

Grüße aus der 23.SSW 🧚🏼‍♀️

Wie fühlst du dich bei einem Wachstumsschub?

Anmelden und Abstimmen
1

Merke das auch immer ziemlich stark, meist um den Wochenwechsel rum.
Könnte den ganzen Tag nur im Bett liegen und selbst die Aufgaben im Haushalt fallen mir dann schwer. Fühle mich dann, als hätte ich tagelang nicht geschlafen
Ich hab noch das „Glück“ dass ich von Anfang an im Beschäftigungsverbot bin, könnte mir das garnicht vorstellen, jetzt noch zu arbeiten😅🙈

2

Ja mir geht es ganz genauso. Ich habe in 2 Tagen Wochenwechsel und selbst beim Frühstück heute Morgen sind mir währenddessen die Augen zugefallen. 🙆🏼‍♀️
Immerhin geht es nicht nur mir so. 🤗

3

Hey

aufstehen fällt mir schwerer, weil ich keine Nacht mehr durchschlafe !
aber sonst kann ich nicht sagen das ich dauermüde bin .
und ich geh noch brav 2 Wochen arbeiten :D

schätze das ist bei jedem anders !

was mich bissl zurückwirft ist das meine kleine sich so gedreht hat, dass sie regelmässig in meine Blase tritt - das kann schon ganz schön unangenehm sein :D

LG Manu ( 30te Woche)

4

Huhu 🤗
Ein- bzw. Durchschlafen ist bei mir auch so eine Sache. Ich drehe mich von Seite zu Seite und wühle mich gefühlt durchs Bett. 🤭

Oh, dass glaube ich. Das ist sicher ein sehr unangenehmes Gefühl. 🥺
Aber die längste Zeit hast du ja schon hinter dir. :))

Alles Gute und danke für deine Nachricht. 🤰🏼