Leere Fruchthöhle an ssw 6+6..gibt es noch Hoffnung?

Hallo zusammen,

ich hatte heute meinen 1. Ultraschalltermin, der leider sehr ernüchternd ausfiel 😔

Laut meinen eigenen Berechnungen müsste ich heute schon 6+6 sein, aber das US hat mich auf 4+6 zurückdatiert, da leider nur eine leere Fruchthöhle zu erkennen war (s. Bild).
Der CB SST hat bereits vor 3 Wochen "schwanger 1-2" angezeigt.

Erkenne ich es richtig auf dem US-Bild, dass die Fruchthöhle bei 3,03 cm Länge liegt und meine Gebärmutterschleimhaut bei 1,01 cm?
Könnte die Dicke der GSH darauf hindeuten, dass bald eine Blutung eintreten wird? 😕

Oder gab es vielleicht unter euch schon mal so einen Fall und es ist doch noch alles gut verlaufen?

Bitte nur positive Erfahrungen, im Internet habe ich schon genug Negatives gelesen. Ich versuche nur mir gerade wieder ein wenig Hoffnung zu machen 😔🍀

1

Zu Beginn der 6. SSW ist die Fruchthöhle auf dem Ultraschallbild sehr gut zu erkennen. Der Embryo selbst ist jedoch noch nicht klar von ihr abzugrenzen. Aus diesem Grund sind in dem Stadium einer Schwangerschaft noch die Maße der Fruchthöhle entscheidend.
Wann ist dein nächster Termin?
Was hat dein FA gesagt!

2

Meine FÄ ist immer sehr einfühlsam und hat gesagt, dass die Chancen 50/50 stehen..also weder gut noch schlecht..
In 2 Wochen habe ich den nächsten Termin

3

Versuche dich zu beruhigen.
Google dich nicht verrückt.
Glaub an dein Krümmelchen und das alles gut geht❤️

weitere Kommentare laden
7

GS bedeutet Gestationssack, also die Fruchthöhle, die ist 1,1cm. Leider.bleibt nur abzuwarten, ob beim nächsten US ein Dottersack zu sehen ist. Ich hatte schon beides.

12

Ah ok danke!

Der Fruchthöhlengröße nach zu urteilen wäre ich dann erst bei 5+6.
Ich frag mich wie meine FÄ dann auf 4+6 kommt 🤔

15

Da berechnet das US- Gerät. Es gibt da ja trotzdem eine Spannweite. Laut Tabelle von 4+4- 7+1. Versuch positiv zu denken. Ändern kann man leider eh nichts und muss alles so akzeptieren wie es kommt. Wenn der Test aber wirklich schon vor 3 Woche positiv war, könnte man mehr erwarten, aber es gibt auch immer wieder Bunmler.

8

Fühl dich gedrückt
Mir geht's gerade genauso bin aber laut Ärztin bei 7+6
Laut meinen Berechnungen 7+2
Also gestern.
Und man hat nur eine fruchthöhle von 4cm gesehen am 19 muss ich wieder hin.

Heute habe ich komischerweise öfters unterleibschmerzen weiss nicht woran das liegt

11

Ich drücke dir ganz fest die Daumen ✊️🍀

Wenn du magst, berichte dann gerne mal!

16

Also bei mir heute hat die blutung eingesetzt also wird es wohl ein abort sein
Den progesteron nehme ich ja schon.
Also warte ich jetzt bis es vorbei ist.

weitere Kommentare laden
9

Hallo Lolli,

Das hört sich ziemlich nach meiner ersten Schwangerschaft an. Ich war total enttäuscht nach dem Termin bei meiner Frauenärztin und die zwei Wochen bis zum nächsten Termin kamen mir endlos vor. Aber beim 2. Termin war da dann ein kleiner Embryo inkl. Herzschlag im Ultraschall und über die Messung der Schädel-Steiß-Länge hat sich heraus gestellt, dass während meines letzten Zyklus die Befruchtung erst fast vier Wochen nach dem ersten Tag der letzten periode stattgefunden haben musste. Der so nachgebesserte ET hat auch bis auf einen Tag gestimmt. Es kann also auch gut gehen.
Liebe Grüße

10

Hattest du denn sonst deinen ES immer 2 Wochen nach deiner Periode?